Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

01 Kriterien wählen

02 Wunschtermin im Kalender auswählen

Bitte beachten Sie :
Leider haben wir zu Ihrer letzten Anfrage keine Angebote gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut und passen z.B. Ihre Filterauswahl an.

Angebote werden geladen.

Legende: Gewählt Heute Günstigstes Angebot

Alle Preise pro Person.

03 Angebot auswählen und zur Buchung gehen

Bitte beachten Sie :
Leider konnten keine Angebote zur Ihren Suchkriterien gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filterauswahl.

Mehr Angebote laden
Keine weiteren Angebote gefunden
  • Lidl holidays eine Marke der Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG
001
001
001

Angebot wird geladen!

001

Bilder

Veranstalter dieser Reise ist: Lidl holidays eine Marke der Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG Lidl holidays eine Marke der Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG

Veranstalter:
Lidl holidays eine Marke der Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG, Stiftsbergstr. 1, D-74172 Neckarsulm

Indien – Grosse Rundreise

Indien - Indien - Delhi - weitere Orte Indien - Delhi

ab 1'499.- pro Person
Bestellnummer: DEL02A
Ihre gewählten Kriterien: Reisende: 2 Erwachsene Anreiseart: Flugreise
Unsere Vorauswahl:

Was bedeutet diese "Unsere Vorauswahl"?

Wir benötigen manche Kriterien um den hier dargestellten Reisepreis anzeigen zu können. Sie haben über den Button Termine & Preise die Möglichkeit diese Kriterien anzupassen.

Zimmertyp: Doppelzimmer Verpflegung: Halbpension Dauer: 20 Tage Reisetermin: 12.06.2017 - 01.07.2017

Bitte beachten Sie
Bei der Wahl eines anderen Reisetermins können andere Reisebeschreibungen gültig sein. Die jeweils gültige Reisebeschreibung wird Ihnen bei der Terminauswahl dargestellt.

Inklusivleistungen:
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Zürich nach Delhi und zurück von Kochi
  • Inlandsflug von Delhi nach Chennai
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 17 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • 1 Übernachtung auf einem Hausboot in Alleppey, inkl. Vollpension
  • Safari im Ranthambore-Nationalpark
  • Jeepfahrt Amber Fort, Jaipur
  • Besuch des Gewürzgartens in Periyar
  • Besuch einer Kathakali-Tanzaufführung
  • Besichtigungen und Eintritte gemäss Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
 
Reiseverlauf:  
1. Tag: Anreise. Flug von Zürich nach Delhi.
2. Tag: Delhi - Gurgaon (40 km). Am Morgen Ankunft in Delhi, Begrüssung durch Ihre Reiseleitung und anschliessend lernen Sie Delhi kennen, die Hauptstadt und drittgrösste Stadt Indiens. Bei einer Stadtrundfahrt durch Alt-Delhi. Lernen Sie die Höhepunkte kennen wie die Jama-Masjid-Moschee, die grösste Moschee Indiens, das Rote Fort von aussen sowie die Gedenkstätte Mahatma Gandhis, Raj Ghat. Danach Stadtrundfahrt durch Neu-Delhi. Sie fahren vorbei am India Gate, am Regierungsviertel sowie am Präsidentenhaus. Des Weiteren besuchen Sie den beeindruckenden Qutub Minar, einen Sieges- und Wachturm sowie Minarett der indo-islamischen Architektur. Übernachtung im Hotel Tree House (o. ä.). 
3. Tag: Gurgaon – Agra (ca. 210 km). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Agra. Die Stadt ist geprägt mit einzigartigen Bauwerken aus der Mogulzeit und mehrere Stätten zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Übernachtung im Hotel Atulya Taj (o. ä.).
4. Tag: Agra – Karauli (ca. 150 km). Zum Sonnenaufgang wartet das erste grosse Highlight Ihrer Indien-Reise auf Sie – das weltberühmte Taj Mahal. Das riesige Mausoleum liegt inmitten einer 18 Hektar grossen Gartenanlage und zählt zu den 7 Weltwundern der Neuzeit. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Karauli, wo Sie den Kaila-Devi-Tempel besichtigen. Übernachtung im Hotel South Mahal (o. ä.).
5. Tag: Karauli - Ranthambore-Nationalpark (ca. 115 km). Heute geht die Reise weiter in den Ranthambore-Nationalpark. Der Park befindet sich inmitten bewaldeter Hügel des Aravalli-Gebirges mit einer beeindruckenden Flora und Fauna. Seinen Namen verdankt der Nationalpark dem 214 m hoch über dem künstlich angelegten See thronenden Fort. In alten Zeiten war der Park einst Jagdrevier der Maharajas von Jaipur. Heute lebt eine grosse Vielfalt an Tieren im Park wie Affen, Raubkatzen, Antilopen, Dachse, verschiedenste Vogelarten etc. Berühmt ist der Park jedoch für die vom Aussterben bedrohten Bengaltiger. Vor Ort unternehmen Sie eine Safari. Übernachtung im Raj Palace Resort (o. ä.).
6. Tag: Ranthambore-Nationalpark – Jaipur (ca. 170 km). Nach dem Frühstück können Sie noch einmal auf Wunsch gegen Gebühr eine Safari durch den Nationalpark unternehmen (buchbar vor Ort). Anschliessend Fahrt nach Jaipur, der Hauptstadt Rajasthans. Die quirlige Stadt voller Menschen, Tuk-Tuks, Kühen und Autos wird Sie in ihren Bann ziehen. Die nächsten 2 Übernachtungen im Hotel Bissau Palace (o. ä.).
7. Tag: Jaipur. Heute passieren Sie den Palast der Winde auf dem Weg zum Amber Fort. Dort unternehmen Sie eine Jeeptour und besichtigen die Anlage. Im Anschluss Besuch des aufwendig gestalteten Stadtpalastes sowie des Observatoriums Jantar Mantar, einer historischen astronomischen Sternwarte des Maharajas Jai Singh II.
8. Tag: Jaipur – Pushkar (ca. 150 km). Auf Wunsch gegen Gebühr Heissluftballonfahrt* zum Sonnenaufgang über das Amber Fort. Ein Erlebnis, dass Sie nie vergessen werden. Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Pushkar, einer kleinen Stadt am gleichnamigen Pushkar-See, welche zu den wichtigsten Pilgerstädten Indiens zählt. Des Weiteren ist die Stadt auch für ihre vielen westlichen Aussteiger bekannt, die dort ihren Lebensmittelpunkt gefunden haben. Nach einem Rundgang besichtigen Sie den bekannten Brahma-Tempel und die Ghats am Pushkar-See. Übernachtung im Hotel Pushkar Fort (o. ä.).
9. Tag: Pushkar – Bikaner (ca. 260 km). Sie fahren zu der am Rande der Thar-Wüste gelegenen Stadt Bikaner. Die Stadt besticht mit ihren beeindruckenden Bauten aus vergangenen Zeiten. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und lernen den Stadtpalast Junagarh Fort kennen aus dem Jahre 1588. Übernachtung im Hotel Chirag (o. ä.).
10. Tag: Bikaner – Mandawa (ca. 190 km). Am heutigen Tag fahren Sie nach Mandawa, der früheren Handelsstadt an der Seidenstrasse. Sammeln Sie während der Fahrt durch das Land erste Eindrücke Ihres Reiseziels. Die nächsten 2 Übernachtungen im Hotel Desert N Dunes (o. ä.).
11. Tag: Mandawa. Nach dem Frühstück entdecken Sie die Stadt, welche noch heute durch die Gebäude ihrer ehemaligen Blütezeit besticht. Sie spazieren durch die kleinen Gassen und können die berühmten Havelis, die ehemaligen Handelshäuser, bestaunen. Die wunderschönen Fassaden sind mit aufwändigen Malereien und Fresken verziert und erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten.
12. Tag: Mandawa – Delhi – Chennai. Fahrt nach Delhi zum Flughafen und Flug nach Chennai. Ankunft, Begrüssung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer in Ihr Hotel. Übernachtung im Hotel Benz Park (o. ä.).
13. Tag: Chennai – Thanjavur (ca. 350 km). Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Chennai und sehen dabei die St.-Thomas-Kirche und den Marina Beach. Anschliessend fahren Sie weiter nach Thanjavur. Übernachtung im Hotel Laxmi (o. ä.).
14. Tag: Thanjavur – Madurai (ca. 120 km). Morgens erkunden Sie die Stadt Thanjavur, die besonders berühmt für den Gott Shiva gewidmeten Tempel Brihadishvara ist. Seit 1987 gehört der Tempelkomplex zum UNESCO-Weltkulturerbe. Anschliessend fahren Sie Weiter nach Madurai. Dort können Sie am Abend auf Wunsch gegen Gebühr die Zeremonie im Meenakshi-Tempel erleben. Die nächsten 2 Übernachtungen im Hotel Heritage Residency (o. ä.).
15. Tag: Madurai. Sie unternehmen eine Stadtbesichtigung in Madurai. Die Stadt ist einzigartig, da alle vorhandenen Tempel noch in Gebrauch sind und das ganze Jahr über Pilger anziehen. Absolute Highlights sind die Meenakshi-Tempel im Herzen der Altstadt, deren Türme übersät sind mit bunten Skulpturen von Göttern, Tieren und mystischen Wesen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Tirumalai Nayk Palast, in dem täglich Tanzaufführungen stattfinden.
16. Tag: Madurai – Thekkady (ca. 190 km). Weiterfahrt in den Periyar-Nationalpark bis nach Thekkady. Der Periyar-Nationalpark ist eines der grössten und meistbesuchten Tierschutzgebiete Indiens und beherbergt eine vielfältige und atemberaubende Flora und Fauna, die darauf wartet von Ihnen erkundet zu werden. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, gegen Gebühr eine Bootsfahrt auf dem See in mitten des Parks zu unternehmen (buchbar vor Ort). Anschließend besuchen Sie einen Gewürzgarten. Übernachtung im Hotel Peppervine (o. ä.).
17. Tag: Thekkady – Alleppey (ca. 260 km). Nach dem Frühstück Fahrt in die bedeutende Hafenstadt Alleppey auch Venedig des Ostens genannt. Neben Villen aus britischer Kolonialzeit, historischen Monumenten und langen Sandstränden finden Sie hier den berühmten Backwaters, eine Landschaft, die weltweit einmalig ist. Bei einer Fahrt mit dem Hausboot durch die Backwaters haben Sie eine fantastische Aussicht auf die unberührte Landschaft. Lassen Sie sich von Ruhe, Natur und dem ländlichen Leben der Backwater-Dörfer beeindrucken. Übernachtung auf einem Hausboot.
18. Tag: Alleppey – Kochi (ca. 70 km). Heute führt Sie Ihre Reise nach Kochi. Cochin, die Königin des Arabischen Meeres mit den berühmten chinesischen Fischernetzen, spiegelt den Flair der indischen Kolonialgeschichte wieder und stellt einen der schönsten natürlichen Häfen der Welt dar. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und sehen den Dutch Palace, die älteste jüdische Synagoge Indiens, sowie die St.-Francis-Kirche, das Grabmal Vasco da Gamas. Die nächsten 2 Übernachtungen im Hotel Casino (o. ä.).
19. Tag: Kochi. Vormittag zur freien Verfügung. Später am Tag besuchen Sie eine Kathakali-Tanzaufführung, eine ausdrucksvolle Form des indischen Tanzdramas.
20. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen Kochi und Rückflug nach Zürich.
21. Tag: Ankunft in Zürich.

Hotelbeschreibung während der Rundreise:
Lage: teilweise zentral, teilweise am Stadt- bzw. Ortsrand.
Ausstattung: Réception, teilweise WLAN (gegen Gebühr), Restaurant sowie teilweise Pool.
Doppelzimmer: mit Bad oder Dusche/WC, TV und Klimaanlage. Belegung: min./max. 2 Erw.
Einzelzimmer: kleiner. Belegung: min./max. 1 Erw.
 
Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt:
  • Zuschlag Einzelzimmer: SFr. 419.-
  • *Heissluftballonfahrt (Tag 8, witterungsbedingt): SFr. 199.- (nur telefonisch buchbar)
 
Sonstiges:
Zusatzkosten pro Person:

Visum- und Bearbeitungsgebühr: ca. US$ 48.- (ca. SFr. 49.-). Trinkgelder. Persönliche Ausgaben.

Einreisebestimmungen für Schweizer Staatsangehörige:
Sie benötigen einen noch min. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass sowie ein vorab beantragtes Touristenvisum, welches Sie kostenpflichtig online oder über den zuständigen Visaservice erhalten. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können.

Nach oben


Telefonische Anfrage
Sollten Sie Fragen zu diesem Angebot haben, können Sie telefonisch mit uns in Kontakt treten:

0848 / 150160 (SFr. 0.08/min.)
Wir sind von Montag bis Sonntag von 8.00 - 22.00 Uhr für Sie da.