Häufig gestellte Fragen - F.A.Q.

Wie kann ich eine Reise bei Ihnen buchen?

Entweder Sie buchen die Reise ganz bequem hier im Internet oder Sie rufen unser Service-Team an. Dieses steht Ihnen unter 0848/150160 (täglich von 8-22 Uhr; SFr. 0.08/Min.) zur Verfügung.

Wie kann ich die Reise bezahlen?

Bei Buchung gibt der jeweilige Reiseveranstalter die Auswahl der Zahlungsarten vor, die er zur Zahlung Ihrer Reise akzeptiert. Je nach Reiseveranstalter haben Sie die Möglichkeit, sich für eine Bezahlung auf Rechnung oder mit Kreditkarte zu entscheiden.

Bei Buchung der Reise bis 6 Wochen vor Reiseantritt ist zunächst eine Anzahlung von 20-30 % fällig, der Restbetrag ist 4 Wochen vor Reiseantritt zu bezahlen. Bei Buchung Ihrer Reise unter 4 Wochen vor Reiseantritt ist sofort nach Erhalt der Rechnung der Gesamtbetrag fällig. Weitere Informationen zu den Zahlungsbedingungen der einzelnen Veranstalter entnehmen Sie bitte den ABG der Reiseveranstalter.

Wurde meine Reise verbindlich gebucht?

Sie bekommen von uns umgehend eine E-Mail mit einer Buchungszusammenfassung. Bitte lesen Sie diese E-Mail aufmerksam durch. Innerhalb von 2-3 Tagen erhalten Sie dann eine Buchungsbestätigung des Reiseveranstalters.

Falls Sie zunächst keine E-Mail mit einer Buchungszusammenfassung bekommen haben, überprüfen Sie bitte zuerst, ob die E-Mail eventuell in Ihren Spam-Ordner verschoben wurde. Sollte dies nicht der Fall sein hilft Ihnen unser Service-Team gerne weiter. Sie erreichen uns unter 0848/150160 (täglich von 8-22 Uhr; SFr. 0.08/Min.).

Ich habe eine Reise gebucht. Wann erhalte ich die nötigen Unterlagen?

Nach Zahlung des vollen Reisepreises werden Ihnen Ihre Reiseunterlagen ca. 7-10 Tage vor Abreise (je nach Veranstalter) per E-Mail oder per Post zugesandt.

Wie kann ich eine Reiseversicherung buchen?

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Bei Onlinebuchungen wird Ihnen innerhalb des Buchungsverlaufs ein Reiseschutz angeboten. Sie haben Ihre Reise schon gebucht? Dann rufen Sie uns an, unser Service-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Kann ich bereits für die nächste Saison eine Reise buchen?

Auf unserer Internetseite werden Ihnen für alle Reisen die verfügbaren Termine angezeigt. Eine Buchung zu anderen Terminen ist leider nicht möglich.

Was ist ein Voucher?

Der Voucher ist Ihr „Gutschein“ und gilt als Nachweis für Ihre gebuchten Leistungen.

Wie kann ich besondere Wünsche mitteilen?

Bitte beachten Sie, dass Kundenwünsche immer unverbindlich sind. Die Hoteliers sind jedoch immer bemüht, Ihre Wünsche nach Möglichkeit zu erfüllen. Bei speziellen Wünschen hilft Ihnen unser Service-Team gerne weiter.

Wie kann ich meine Reise umbuchen bzw. stornieren?

Bitte beachten Sie immer die genauen Stornierungsbedingungen, da diese je nach Veranstalter unterschiedlich sind. Da für eine Umbuchung oder Stornierung in der Regel Gebühren anfallen, wenden Sie sich bitte an unser Service-Team, dass unter der Telefonnummer 0848/150160 (täglich von 8-22 Uhr; SFr. 0.08/Min.) gern zur Verfügung steht.

Woher weiss ich, ob Haustiere in dem Hotel erwünscht sind?

Bitte schauen Sie in die Produktbeschreibung Ihres Hotels, dort finden Sie einen Hinweis.

Wie sicher sind meine persönlichen Daten?

Ihre Daten werden nur für die Abwicklung Ihrer Reisebuchung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Zur Übertragung Ihrer Daten verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung, die gewährleistet, dass Ihre Daten nicht von unbefugten Personen ausgelesen werden können.

Welche Browser sind für eine Onlinebuchung geeignet?

Unsere Seite ist für folgende Browser optimiert: Firefox (ab Version 38), Internet Explorer (ab Version 11), Opera (ab Version 29) und Safari (ab Version 8).

Welche Bestimmung gilt für das Handgepäck?

Bisherige Regelung:
Aus Gründen der Sicherheit sowie der Bequemlichkeit ist i.d.R. nur ein Handgepäckstück pro Person in der Kabine gestattet. Die Gewichtsgrenze für dieses Gepäckstück schwankt je nach Fluggesellschaft zwischen 5 und 8kg, die maximalen Masse betragen 55 x 40 x 20 cm. Spitze oder scharfe Gegenstände dürfen nicht im Handgepäck, sondern nur im aufzugebenden Gepäck befördert werden. Hinweis: Allen Passagieren wird dringend geraten, sich vor der Abreise bei Ihrer Fluggesellschaft über die aktuellen Beschränkungen zu informieren: Die einzelnen Fluggesellschaften können weitere Beschränkungen beim Handgepäck haben und darüber Auskunft erteilen.

Erhöhte Luftsicherheitsmassnahmen auf europäischen Flughäfen:
Das Bundesinnenministerium weist darauf hin, dass Fluggäste ab Montag, dem 6. November 2006 nur noch eine beschränkte Menge von Flüssigkeiten im Handgepäck durch die Sicherheitskontrollen mitnehmen dürfen. Die Europäische Union hat diese neuen Sicherheitsvorschriften als Reaktion auf die in London am 10. August 2006 vereitelten Anschläge auf den Luftverkehr mittels flüssigen Sprengstoffen erlassen. Die einzelnen Flüssigkeitsbehälter dürfen ein Fassungsvermögen von höchstens 100 ml haben.
Die Flüssigkeitsbehälter sind in einen wieder verschliessbaren transparenten Plastikbeutel mit einem Volumen von maximal 1 Liter (ca. 20 x 20 cm) zu verstauen und an der Kontrollstelle getrennt vorzulegen. Darüber hinaus dürfen flüssige Medikamente und Spezialnahrung (z.B. Babynahrung) die während des Fluges benötigt werden, mitgeführt werden; die Notwendigkeit ist an den Kontrollstellen glaubhaft zu machen. Nicht betroffen sind Flüssigkeiten, die hinter den Kontrollstellen, etwa in den Duty-free Geschäften, erworben werden.

Was ist die "Schwarze Liste"?

Durch die effizienten Flugsicherheitsnormen in Europa gilt unser Sicherheitsstandard als einer der höchsten der Welt. Zwar arbeiten die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten gemeinsam mit den Behörden anderer Länder an der Erhöhung der Sicherheitsstandards weltweit, doch gibt es immer noch einige Luftfahrtunternehmen, deren Betrieb unter Bedingungen erfolgt, welche unter dem notwendigen Sicherheitsniveau liegen. Zur weiteren Verbesserung der Sicherheit in Europa hat die Europäische Kommission in Abstimmung mit den Flugsicherheitsbehörden der Mitgliedstaaten beschlossen, Luftfahrtunternehmen, die für unsicher befunden werden, den Betrieb im europäischen Luftraum zu untersagen. Diese Luftfahrtunternehmen sind im unten stehenden Dokument aufgelistet. Die erste Liste umfasst alle Luftfahrtunternehmen, gegen die in Europa eine Betriebsuntersagung ergangen ist. In der zweiten Liste sind alle Luftfahrtunternehmen aufgeführt, deren Betrieb in Europa gewissen Bedingungen unterworfen wurde. Die Listen werden regelmässig aktualisiert und im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Dort werden sie als Anlagen A und B zur Verordnung der Kommission aufgeführt. Benutzer sollten sich vergewissern, dass sie über die aktuelle Fassung verfügen, bevor sie irgendwelche Schritte auf der Grundlage der in diesen Listen enthaltenen Informationen unternehmen. Fluggesellschaften mit Landeverbot in der Schweiz

Was sind Social Bookmarks?

Mit einem Social Bookmark können Sie ein Lesezeichen (Bookmark) auf diese Webseite setzen, um sie von jedem Computer aus wiederzufinden. So behalten Sie immer den Überblick über Ihre Lieblingsreisen. Probieren Sie es gleich aus und klicken Sie einfach auf das Symbol des Social-Bookmarking-Anbieters!

Wo finde ich die Unternehmensgrundsätze?

Unsere Unternehmensgrundsätze finden Sie unter folgendem Link: Unternehmensgrundsätze