Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

01 Reisekriterien

02 Wunschtermin im Kalender auswählen

Keine Reiseangebote

Für die gesuchten Daten konnten wir keine Angebote finden. Bitte wählen Sie andere Daten oder ändern Sie die ausgewählten Reisekriterien.

Angebote werden geladen.

Legende: Gewählt Günstigstes Angebot

*Alle Preise werden in CHF ausgezeichnet, verstehen sich als Ab-Preise und gelten pro Person.

03 Angebot auswählen und zur Buchung gehen

Bitte beachten Sie :
Leider konnten keine Angebote zur Ihren Suchkriterien gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filterauswahl.

Mehr Angebote laden
Keine weiteren Angebote gefunden
  • AtourO GmbH
001
001
001

Angebot wird geladen!

001
Veranstalter dieser Reise ist: AtourO GmbH AtourO GmbH

Veranstalter:
AtourO GmbH , Martin-Luther-Str. 69 , 71636 Ludwigsburg

Andalusien – Erlebnisreise in Spanien

Spanien - Costa de la Luz - weitere Orte Costa de la Luz
Buchungscode: AND003AO
Ihre gewählten Kriterien: Reisende: 2 Erwachsene Anreiseart: Flugreise
Unsere Vorauswahl:

Was bedeutet diese "Unsere Vorauswahl"?

Wir benötigen manche Kriterien um den hier dargestellten Reisepreis anzeigen zu können. Sie haben über den Button Termine & Preise die Möglichkeit diese Kriterien anzupassen.

Zimmertyp: Doppelzimmer Verpflegung: Halbpension Dauer: 8 Tage Reisetermin: 08.11.2021 - 15.11.2021
ab   799  CHF pro Person / 8 Tage / inkl. Flug
Bestpreis-Garantie

Bestpreis-Garantie

Bestpreis-GarantieWir bieten Ihnen bei allen Reisen mit unserem Best-Preis-Garantie Logo den günstigsten Preis und scheuen keinen Preisvergleich! Wie wir das so sicher behaupten können? Wenn Sie innerhalb von 3 Tagen nach Buchung nachweisen, dass Sie die bei uns gebuchte Reise mit identischen Leistungen bei einem anderen Reiseanbieter günstiger bekommen, erhalten Sie von uns die Preisdifferenz zurück. Dies gilt für Buchungen von Produkten mit dem abgebildeten Best-Preis-Garantie Logo.

So einfach geht's: Schicken Sie uns die Reisebewerbung des anderen Reiseanbieters inklusive Verfügbarkeitsnachweis sowie Ihre Buchungscode an bestpreis@lidl-reisen.de oder Lidl Digital International GmbH & Co.KG, Abt. Lidl-Reisen Kundenservice, Stiftsbergstrasse 1, 74172 Neckarsulm. Ausgenommen sind ungerechtfertigt ermässigte Reisen, wie z.B. Sondernachlässe durch Reiseveranstalter oder Reisevermittler.

Abweichende Reiseleistungen

Je nach Termin können einzelne Reiseleistungen abweichen. Die Reisebeschreibung für Ihren Wunschtermin finden Sie im nächsten Schritt bei der Terminauswahl.

Inklusivleistungen:
  • Flug (Umsteigeverbindung) ab/bis Zürich nach Jerez
  • Transfers gemäss Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Playa de la Luz im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • Ausflüge und Besichtigungen und Stadtrundfahrten gemäss Reiseverlauf
  • Inkl. 2 Ausflüge: Ausflug nach Jerez mit Besuch einer Bodega (3/4-Tag) und Sherry-Probe und Ausflug nach Cádiz (1/2-Tag) i.W.v. CHF 138.- p.P.
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge & Betreuung vor Ort


Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise. Flug nach Jerez de la Frontera. Ankunft, Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel in Rota. Die nächsten 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Playa de la Luz.
2. Tag: Rota – Jerez de la Frontera - Rota (ca. 65 km). Heute lernen Sie Jerez de la Frontera, die Stadt der Pferde und des Sherrys kennen. Bei einer Panoramafahrt bekommen Sie einen kleinen Überblick über die Stadt, bevor Sie eine einzigartige Vorführung in der Königlichen Hofreitschule erwartet. Die Pferde tanzen zum Rhythmus klassischer Musik und bringen das Ergebnis langer und liebevoller Dressur zum Ausdruck. Nach der Mittagspause erwartet Sie die Besichtigung einer Sherry-Bodega mit Probe. Bei einer Führung werden Sie in die Geheimnisse der Herstellung dieses göttlichen Getränkes eingeweiht. Nachmittags Rückkehr in Ihr Hotel.
3. Tag: Rota. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie können einen Ausflug nach Gibraltar im Rahmen des Ausflugspakets° unternehmen. Nach Ankunft in La Linea, wo sich der Grenzübergang zur englischen Kolonie befindet, müssen Sie aufgrund der engen Strassen in Kleinbusse wechseln. Die Fahrt mit den Kleinbussen führt durch das Geschäftszentrum und auf den „Felsen“ von Gibraltar. Hierbei sehen Sie u.a. die Santa Michaels-Tropfsteinhöhle sowie den berühmten Affenfelsen, wo man die einzigen europäischen Affen sehen kann. Die Erklärungen in den Minibussen laufen vom Tonband auf Deutsch. Nach den Besichtigungen bleibt noch etwas Zeit für einen gemütlichen Einkaufsbummel oder für den Besuch eines typischen englischen Pubs. Anschliessend Rückkehr in Ihr Hotel.
4. Tag: Rota – Cádiz – Rota (ca. 95 km). Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die Provinzhauptstadt Cádiz, die mit 3000 Jahren Geschichte eine der ältesten Städte in Europa ist. Seit der Entdeckung Amerikas dient Cádiz als Tor zur “neuen Welt” und als Brücke zwischen Europa und Afrika. Nach einer informativen Panoramafahrt geht es zu Fuß weiter durch die hübsche Altstadt bis zur Kathedrale und dem Torre Tavira - einen Aussichtsturm, wo Sie alles über die bewegte Geschichte von Cádiz erfahren. Anschliessend Rückfahrt zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag haben Sie individuell Zeit für Einkäufe und Spaziergänge.
5. Tag: Rota. Freizeit oder Teilnahme am Ausflugspaket° nach Ronda und den “weissen Dörfern“. Ronda ist wohl das bekannteste „Weisse Dorf“ Andalusiens. Der Weg dorthin geht über Zahara de la Sierra, wo auch ein kurzer Halt gemacht wird. In Ronda angekommen, erwartet Sie ein Rundgang in der auf einem Hochplateau gebauten und von einer tiefen Schlucht des Flusses „Guadalevin El Tajo“ geteilten Stadt. Hierbei sehen Sie die Kirche Sta. María la Mayor mit ihrem goldenen Hochaltar, die älteste Stierkampfarena Spaniens und das Adelshaus Don Bosco. Auf dem Rückweg besuchen Sie noch Grazalema. Mit seinen weiss gestrichenen Häusern, schönen Plätzen und verwinkelten, engen Gassen ist es ein perfektes Meisterwerk arabischer und andalusischer Architektur. Danach Rückfahrt zu Ihrem Hotel.
6. Tag: Rota. Heute können Sie mit dem Ausflugspaket° Sevilla besichtigen, zu Recht eine der schönsten Städte Europas. Zunächst geht es vorbei am Alcazar, dem ehemaligen Herrschaftspalast, mit seinen Gärten im Mudeja-Stil. Weiter geht Ihr Rundgang durch das Barrio Santa Cruz, das ehemalige Judenviertel, mit seinen verwinkelten Gassen und schönen Plätzen. Im Anschluss besichtigen Sie die drittgrößte Kathedrale der Welt, mit dem Wahrzeichen von Sevilla - der Giralda (Glockenturm). Gegen Mittag haben Sie Freizeit für einen kleinen Stadtbummel, bevor die Panoramafahrt entlang der beeindruckenden Hauptstrasse, der ehemaligen Expo, dem Plaza España und dem Maria Luisa Park weitergeht. Anschliessend Rückkehr zu Ihrem Hotel.
7. Tag: Rota. Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie einen Spaziergang entlang des traumhaften Sandstrandes.
8. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen Jerez de la Frontera und Heimflug.


4-Sterne-Hotel Playa de la Luz:
Lage: das Hotel ist auf den Ruinen einer uralten Almadraba (Thunfischerei) des Fischerdorfes Rota zwischen Dünen, einem üppigen Pinienhain und dem Atlantischen Ozean fast direkt am Strand erbaut. Der Komplex bietet seinen Gästen unzählige Möglichkeiten: 16 km urbane und fast unberührte Strände, einmalige Erholung mit Meeresrauschen im Hintergrund, die aussergewöhnliche Gastronomie einer Provinz zwischen zwei Meeren, der höfliche und professionelle Umgang des Personals sowie eine große Vielzahl an Aktivitäten in der gesamten Gegend.
Ausstattung: 234 grosse und komfortable Zimmer, helle, bepflanzte Innenhöfe mit der typischen andalusischen Architektur, Buffet-Restaurant Las Dunas mit Frühstück- und Abendbuffet, La Gaviota Bar-Restaurant, Außenschwimmbecken für Erwachsene und Kinder, 4 Tennisplätze, Mietfahrräder, Tischtennis, Fitness, Wellness-Möglichkeiten, Beach-Club (April bis Oktober).
Doppelzimmer: 18 - 20m². Mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Bad mit Badewanne oder Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Direktwahltelefon, Satellitenfernsehen, WLAN (ohne Gebühr). Belegung: min./max. 2 Erw.
Einzelzimmer: ähnliche Ausstattung wie Doppelzimmer. Belegung: min./max. 1 Erw.

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt::
  • Zuschlag Einzelzimmer: CHF 280.-
  • °Ausflugspaket Gibraltar (Tag 2), Ronda & die weissen Dörfer (Tag 5) und Sevilla (Tag 6): CHF 220.-


Sonstiges:
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Mindestteilnehmerzahl Ausflüge: 20 Personen. Inklusive Flughafentaxen, Sicherheitsgebühren und aktuellem Kerosinzuschlag (Stand: Februar 2021). Zusatzkosten pro Person (zahlbar vor Ort): Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, fakultative Ausflüge, alle nicht angeführten Leistungen.

Einreisebestimmungen für Schweizer Staatsangehörige:
Sie benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der über die Aufenthaltsdauer gültig sein muss. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch. Staatsbürger anderer Nationen wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebedingungen ständig ändern können.

Barrierefreiheit ist nicht gewährleistet.

Ob die Reise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte vor Buchung im Service Center.

Nach oben


Rechtlicher Hinweis

Bitte beachten Sie: Für die Ausschreibungstexte sowie das dargestellte Bildmaterial zeichnet sich alleine der Reiseveranstalter verantwortlich.


Sie benötigen Hilfe?

Unsere hilfsbereiten Kollegen sind täglich von 9:00 - 19:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 0715410012 (Anruf in das Schweizer Festnetz. Kosten variieren je nach Anbieter.)

Informationen zu den Einreisebestimmungen, Gesundheits- und Zollvorschriften Ihres Ziellandes bzw. Zielländer finden Sie auf den Seiten des Eidgenössisches Department für auswärtige Angelegenheiten EDA unter https://www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.
Bitte beachten Sie, dass jeder Gast für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften selbst verantwortlich ist. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft oder dem Konsulat über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen.