Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

01 Reisekriterien

02 Wunschtermin im Kalender auswählen

Bitte beachten Sie :
Leider haben wir zu Ihrer letzten Anfrage keine Angebote gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut und passen z.B. Ihre Filterauswahl an.

Angebote werden geladen.

Legende: Gewählt Heute Günstigstes Angebot

Alle Preise pro Person.

03 Angebot auswählen und zur Buchung gehen

Bitte beachten Sie :
Leider konnten keine Angebote zur Ihren Suchkriterien gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filterauswahl.

Mehr Angebote laden
Keine weiteren Angebote gefunden
  • Lidl Holidays eine Marke der Lidl Digital International GmbH & Co. KG
001
001
001

Angebot wird geladen!

001
Veranstalter dieser Reise ist: Lidl Holidays eine Marke der Lidl Digital International GmbH & Co. KG Lidl Holidays eine Marke der Lidl Digital International GmbH & Co. KG

Veranstalter:
Lidl Holidays eine Marke der Lidl Digital International GmbH & Co. KG , Stiftsbergstr. 1 , D-74172 Neckarsulm

Südsee ab Papeete bis Sydney - Kreuzfahrt

Französisch-Polynesien - Tahiti - weitere Orte Tahiti
Buchungscode: PPTN02
  • Haken Familie
  • Haken Pool
  • Haken Bars, Clubs & Restaurants
  • Haken Wellness
Ihre gewählten Kriterien: Reisende: 2 Erwachsene Anreiseart: Flugreise
Unsere Vorauswahl:

Was bedeutet diese "Unsere Vorauswahl"?

Wir benötigen manche Kriterien um den hier dargestellten Reisepreis anzeigen zu können. Sie haben über den Button Termine & Preise die Möglichkeit diese Kriterien anzupassen.

Zimmertyp: Innenkabine Verpflegung: laut Programm Dauer: 19 Tage Reisetermin: 13.11.2019 - 01.12.2019
ab  5'199 CHF pro Person / 19 Tage / inkl. Flug

Abweichende Reiseleistungen

Je nach Termin können einzelne Reiseleistungen abweichen. Die Reisebeschreibung für Ihren Wunschtermin finden Sie im nächsten Schritt bei der Terminauswahl.

Highlights:
  • beste Reisezeit
  • wunderschöne Strände, Korallenriffe, Kokospalmen und Meer: Erleben Sie gleich mehrere traumhafte Südseeinseln auf einer Reise
  • umfassende Renovierung des Schiffes im Herbst 2018


Inklusivleistungen:
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft ab/bis Zürich nach Papeete und zurück von Sydney (Umsteigeverbindung möglich)
  • Transfers gemäss Reiseverlauf
  • 16 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie, inkl. Premium All-Inclusive: Vollpension, grosse Auswahl an alkoholischen Premium-Getränken, Kaffeespezialitäten in Restaurants während der Mahlzeiten, 1 Flasche Wasser pro Tag/pro Person auf der Kabine
  • Gepäcktransport bei Ein-/Ausschiffung
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge
  • Crew-Trinkgelder und alle Trinkgelder auf Premium All-Inclusive Leistungen an Bord i.W.v. ca. 13,50 – 15,50 USD pro Tag/Person
  • Kinderbetreuung für Kinder von 3 bis 17 Jahren


Südsee ab Papeete bis Sydney - Kreuzfahrt:
1. Tag: Flug von Zürich nach Papeete (ggfs. ist die Anreise am Vortag erforderlich (je nach Flugzeit, Details erhalten Sie ca. 350 Tage vor Abreise))
2. Tag: Ankunft in Papeete (Tahiti)/Französisch-Polynesien. Transfer zum Hafen und Einschiffung (Abfahrt 18.00 Uhr)
3. Tag: Raiatea (Französisch-Polynesien) (Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 18.00 Uhr)
4. Tag: Bora Bora (Französisch-Polynesien) (Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 18.00 Uhr)
5.-6. Tag: Erholung auf See
7. Tag: Pago Pago (Amerikanisch-Samoa)  (Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 16.00 Uhr)
8. Tag: Erholung auf See, Überquerung der internationalen Datumsgrenze
9. Tag: Lautoka (Fidschi) (Ankunft: 9.00 Uhr - Abfahrt: 19.00 Uhr)
10. Tag: Suva (Fidschi)  (Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 18.00 Uhr)
11. Tag: Erholung auf See
12. Tag: Port Vila (Vanuatu)  (Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 18.00 Uhr)
13. Tag: Erholung auf See
14. Tag: Nouméa (Neukaledonien) (Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 18.00 Uhr)
15. Tag: Lifou (Neukaledonien) (Ankunft: 7.00 Uhr - Abfahrt: 16.00 Uhr)
16.-17. Tag: Erholung auf See
18. Tag: Sydney (Australien) (Ankunft 7.00 Uhr) Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug
19. Tag: Ankunft in Zürich.


Ausflugstipps:
Papeete, Raiatea und Bora Bora warten mit faszinierenden Ausblicken und spannenden Aktivitäten auf. In Bora Bora schwimmen und schnorcheln Sie in türkisem Wasser am Fusse des beeindruckenden Mount Otemanu. Das abgelegene und grüne Pago Pago ist atemberaubend schön, rein und unberührt. Besuchen Sie eine der vielen Thunfischkonservenfabriken oder schnorcheln Sie in kristallklaren Gewässern in einer der geschützten Lagunen. Erleben Sie das tropische Regenwaldklima in Suva, der Hauptstadt Fidschis und der grössten Stadt im Südpazifik. In Lifou sollten Sie sowohl die Nordküste dieses Paradieses mit ihren berauschenden Klippen und Kalksteinhöhlen erkunden als auch das türkisfarbene Wasser und die weissen Sandstrände der Südseite.

Raiatea (Französisch-Polynesien):
Raiatea bedeutet ferner Himmel und ist eine Insel von beeindruckender Schönheit, alter Mythen und Heimat des grössten Aussentempels (Marae) Französisch-Polynesiens. Viele glauben, dass diese Insel das Zentrum ist, wo die grosse polynesische Wanderung Ihren Ursprung hatte, und sie gilt als heiligste Insel im Südpazifik. Raiatea liegt in einer ruhigen Lagune und ist von einem Korallenriff, in dem es von buntem, maritimen Leben nur so wimmelt, umgeben – ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Nach einem Sprung in die Lagune können Sie üppige Regenwälder und den erloschenen Vulkan Mount Temehani erkunden. Geniessen Sie Ihren Tag auf dieser kulturell bedeutungsvollen Insel, wo Geschichte, Legende und Schönheit der Natur eine Symbiose eingehen.

Bora Bora (Französisch-Polynesien):
Bora Bora, auch Juwel der Südsee genannt, wird Sie mit seinen atemberaubenden Landschaften in eine andere Welt versetzen. Gehen Sie an Land und entdecken Sie selbst, warum Bora Bora ein weltberühmtes romantisches Reiseziel ist. Ob Sie beim Paddle-Boarding die transparente blaue Lagune durchqueren, oder den Mount Pahia auf einer geführten Tour erkunden, in den Boutiquen des Ortes shoppen oder einfach im warmen Sand liegen, Sie können sich in diesem Paradies wie zu Hause fühlen.

Pago Pago (Amerikanisch-Samoa):
Gleichgültig, ob Sie eher vom Meer oder den Bergen angetan sind, Sie werden in jedem Winkel unvergessliche Ausblicke auf die Landschaft um Pago Pago entdecken. Der Regenwald, der die zerklüfteten Berge bedeckt, zeigt eine eindrucksvolle Vielfalt von Grüntönen. Bei einer Inselrundfahrt entdecken Sie die polynesische Kultur und lokale Traditionen, die im Leben zahlreicher moderner Einheimischer lebendig geblieben sind.

Lautoka (Fidschi):
Lautoka ist als die Zuckerstadt bekannt und im Westen vom Pazifik sowie im Osten von Zuckerrohrfeldern und Kieferwäldern eingerahmt. Ihr Tag wäre nicht komplett, wenn Sie nicht die weltberühmten Strände Fidschis entdeckt hätten und sich auf den regionalen Märkten und Boutiquen nach Handwerksprodukten umgeschaut hätten. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die tollen Orchideen und schönen Landschaften im Garten des schlafenden Riesen zu sehen. Oder schauen Sie sich die Wildtiere im Koryanitu National Heritage Park an. In Lautoka können Sie leicht Ihr eigenes Paradies finden.

Suva (Fidschi):
Fidschis Hauptstadt ist ein modernes multikulturelles Zentrum mit Gebäuden aus der Kolonialzeit sowie zahlreichen Parks und Gärten zwischen den Hügeln der Halbinsel. Kulturelle Aktivitäten, eine köstliche Küche und Einkaufsmöglichkeiten im Überfluss – hier ist für jeden etwas dabei. Suva ist zwar eine der grössten Städte im Südpazifik, grenzt aber direkt an den Colo-l-Suva Forest Park, in dem natürliche Pools zum Schwimmen einladen und dramatische Wasserwälle im tropischen Tieflandregenwald darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden, oder fahren Sie zum Strand und verbringen Sie einen Tag auf dem warmen Sand der weltberühmten Strände von Fidschi.

Port Vila (Vanuatu):
Beginnen Sie Ihren Tag im malerischen Vila und kaufen Sie örtliches Kunsthandwerk, entdecken Sie ein köstliches neues Gericht oder erkunden Sie die nahe gelegenen blauen Lagunen und die einzigartigen Strände mit weissem und schwarzem Sand – beide bestens geeignet für ein kleines Mittagsschläfchen. Oder gehen Sie abseits der Küste zum Schwimmen in den Mele-Kaskaden, einer Reihe terrassenartiger, an einem Hügel gelegener Naturpools, die in einem grossartigen Wasserfall münden. Nehme Sie die Gelegenheit wahr und erfahren Sie beim Besuch eines Kulturzentrums etwas über die Traditionen der Inselbewohner von Futuna.

Nouméa (Neukaledonien):
Noumea ist ein Traum für Feinschmecker mitten im Paradies. Das Erbe Stadt an der Südküste des französischen Territoriums Neukaledonien ist überall in ihren Strassen lebendig und natürlich auch in der kulinarischen Szene. Schlemmen Sie französischen Käse oder ein köstliches Pain au Chocolat und shoppen Sie handgemachte Waren am Markt von Port Moselle. Informieren Sie sich über die Kultur der eingeborenen Kanaken im wundervoll gestalteten Kulturzentrum Jean-Marie Tjibaou und schlendern Sie durch die üppigen Gärten des Place des Cocotiers, der als Herz der Stadt gilt. Eine Reihe türkisfarbener Buchten bietet Outdoor-Aktivitäten im Überfluss, gleichgültig, ob Sie am warmen Sandstrand ein Nickerchen machen wollen oder ob Sie Windsurfen lernen möchten. In Noumea treffen sich Küche, Geschichte und wunderschöne Landschaften.

Lifou (Neukaledonien):
Begeben Sie sich in ein abgeschiedenes Paradies, wo sich die prächtige Natur an jeder Ecke von ihrer schönsten Seite zeigt. An der Nordküste befinden sich beeindruckende Klippen und Kalksteinhöhlen, während die Südseite mit türkisblauem Wasser und weissen Sandstränden aufwartet. Nehmen Sie einen der Wege nach oben, wo Sie ein traumhafter Ausblick auf den Pazifik erwartet. Die Baie de Jenik bietet exzellente Bedingungen zum Schnorcheln – geniessen Sie die lebhafte Meeresfauna inmitten der Korallenriffe. Und freunden Sie sich mit den Schildkröten an, während Sie sich durch die friedliche Bucht am Luengoni Beach treiben lassen. Die Kalksteinhöhlen im Westen sind einfach beeindruckend – leuchten Sie mit Ihrer Taschenlampe ins Wasser und beobachten Sie, wie sich tiefe Felsenbecken in ein schimmerndes Smaragdgrün hüllen.

Premiumklasse-Schiff Norwegian Jewel:
Das Schiff wird im Herbst 2018 umfassend renoviert. Die Norwegian Jewel bietet eine grosse Auswahl an Dining-Optionen, darunter die beliebten Spezialitätenrestaurants Cagney’s Steakhouse, das gehobene französische Restaurant Le Bistro und das Teppanyaki mit köstlichen gegrillten Überraschungen vom original japanischen Hibachi-Grill. Das Schiff verfügt darüber hinaus über 15 Bars und Lounges wie der Sugarcane Mojito Bar, der Maltings Whiskey Bar, einer Poolbar für Nachmittagscocktails auf See und vielen mehr. Die Norwegian Jewel ist bekannt für ihr mehrfach ausgezeichnetes Entertainment-Angebot und bietet ihren Gästen beispielsweise Akrobatik und Artistik im Le Cirque Bijou oder Varieté-Entertainment. Im Sportkomplex finden aktive Gäste eine Reihe von Aktivitäten wie Basketball, Völkerball, Tennis und Volleyball. Kinder zieht es in die Kinderpools oder in die Splash Academy, dem preisgekrönten Jugendprogramm von Norwegian Cruise Line. Gesundheitsfans wählen aus einer Reihe von Kursen von Zumba bis Yoga, während sich Gäste auf der Suche nach Entspannung im Mandara Spa® und dem Thermalkomplex mit verschiedenen Wohlfühlbehandlungen (gegen Gebühr) verwöhnen lassen. Norwegian Cruise Line bietet Ihnen mehr Flexibilität, damit Sie Ihren Urlaub genau so gestalten können, wie Sie es wollen.
Ausstattung: 12 Passagierdecks, Réception, 16 Dining Optionen, die ohne feste Tischzeiten besucht werden können, 15 Bars und Lounges, Showprogramm im Stardust Theater, 2-stöckiges Pooldeck mit 2 Swimmingpools, 5 Whirlpools und Poolbar, Fitness- und Wellnesscenter, Shoppinggalerie, Internetcafé, Bibliothek, Discothek, Kasino.
Innenkabine: mit Dusche/WC, Föhn, Safe, TV, Kühlschrank, Klimaanlage, 2 untere Betten, die meistens zu einem Doppelbett arrangierbar sind. Aussenkabine: zusätzlich mit Bullauge (teilweise mit Sichtbehinderung). Balkonkabine: zusätzlich mit Balkon.
Belegung: min./max. 2 Erw.

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt:
  • Preis Einzelbelegung: auf Anfrage


Sonstiges:
Notwendige Routenänderungen vorbehalten. Bordsprache: Englisch; Deutschsprachiger Gästeservice, Kleidung: sportlich-leger; Bordwährung: US$; Kreditkarten: VISA, MasterCard, American Express. Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen. Zusatzkosten pro Person: Landausflüge (fakultativ an Bord buchbar), persönliche Ausgaben. Servicegebühr an Bord: Bei allen Rechnungen für Getränke ausserhalb des Premium All-Inclusive-Pakets und Schönheitsbehandlungen wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Servicegebühr von 20% belastet. Einreisebestimmungen für Schweizer Staatsangehörige: Zur Einreise benötigen Sie einen biometrischen oder maschinenlesbaren, noch mindestens 6 Monate bis zur Ausreise gültigen Reisepass. Bei Reisebuchung ist die Angabe des vollständigen Namens, des Geburtsdatums und des Geschlechts (gemäss den Angaben im Reisepass) erforderlich. Wenn ein Zwischenstopp in den USA beim Flug erfolgt, so ist eine ESTA Online-Registrierung bis 72 Stunden vor Abflug unter https://esta.cbp.dhs.gov/esta/ erforderlich. Bitte beachten Sie die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes. Reisende, die sich am 01.03.2011 oder danach im Irak, in Iran, in Syrien oder im Sudan aufgehalten haben, bzw. als Doppelstaater die Staatsangehörigkeit eines dieser Länder besitzen, sind ab sofort von der Teilnahme am Visa-Waiver (ESTA)-Programm ausgeschlossen. Auch bereits erteilte ESTA-Reisegenehmigungen für diesen Personenkreis verlieren ihre Gültigkeit. Für die Einreise in die USA ist für den genannten Personenkreis ein Visum zu beantragen (Stand Juli 2017, Änderungen vorbehalten).
Alle Reisenden, die nicht im Besitz eines australischen oder neuseeländischen Reisepasses sind, müssen ein australisches Visum vorweisen können, um an einer Kreuzfahrt mit Halt in einem australischen Hafen teilnehmen zu können. Die Teilnahme an der Kreuzfahrt ist sonst nicht möglich. Ein vorab beantragtes, kostenfreies Touristenvisum über das Online-Verfahren unter www.immi.gov.au ist zwingend erforderlich. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebedingungen ständig ändern können.

Die Reederei ist besonders um das Wohl der Gäste bemüht, die aufgrund von Geh- und Sehbehinderungen oder anderen Einschränkungen besondere Bedürfnisse haben.  Einzelheiten zu einer eventuellen Behinderung geben Sie bitte direkt bei der Buchung an, insbesondere wenn Sie auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Auch medizinische Besonderheiten wie z.B. Lebensmittelallergien, Diabetes oder der Bedarf an Sauerstoffgeräten sollten unbedingt bereits bei der Buchung angegeben werden. Bitte beachten Sie, dass die Reederei Schwangere nur befördert, wenn bis Ende der Kreuzfahrt die 24. Schwangerschaftswoche nicht begonnen hat. Aus Sicherheitsgründen sind schwangere Reisende bei Antritt der Kreuzfahrt verpflichtet, durch Vorlage eines ärztlichen Attestes (in Englisch), das nicht älter als eine Woche sein darf, nachzuweisen, dass gegen die Teilnahme an der Reise keine medizinischen Bedenken bestehen, und dass insbesondere keine Risikoschwangerschaft vorliegt. Aus dem Attest muss sich darüber hinaus der errechnete Geburtstermin ergeben. Beachten Sie auch, dass die Ausstattung an medizinischen Geräten für Schwangere und Neugeborene nur eingeschränkt vorhanden ist. Wir empfehlen Eltern/Elternteile bzw. Erziehungsberechtigte, die mit einem Kind reisen, das einen anderen Nachnamen trägt als die Eltern/der Elternteil bzw. der/die Erziehungsberechtigte(n), einen offiziellen Nachweis wie eine Geburtsurkunde, Scheidungspapiere usw. bei sich zu führen, um zu belegen, dass sie die Eltern/der Elternteil bzw. der/die Erziehungsberechtigte(n) des fraglichen Kindes sind. Unternimmt eine minderjährige Person eine Auslandsreise ohne Begleitung durch die Erziehungsberechtigten, so ist es erforderlich, dem Kind neben dem erforderlichen Ausweisdokument eine formlose Einverständniserklärung von der(den) erziehungsberechtigten Person(en) mitzugeben, aus der hervorgeht, dass Sie mit der Auslandsreise einverstanden sind. Dies erleichtert die Arbeit der Grenzpolizei hinsichtlich der Verhinderung einer möglichen Kindesentziehung oder eines unerlaubten Entfernens des Kindes aus dem Einflussbereich des/der Erziehungsberechtigten.

Diese Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Nach oben


Rechtlicher Hinweis

Bitte beachten Sie: Für die Ausschreibungstexte sowie das dargestellte Bildmaterial zeichnet sich alleine der Reiseveranstalter verantwortlich.


Sie benötigen Hilfe?

Unsere hilfsbereiten Kollegen sind täglich von 8.00 - 22.00 Uhr telefonisch unter
0848 / 150170 erreichbar (SFr. 0.08/min).