Ferien Fuerteventura - Die beliebtesten 289 Reiseangebote

Fuerteventura Ferien: Verliebt in Sonne, Strand & Meer

Fuerteventura Ferien buchen – mit Lidl Reisen

Endlose Traumstrände, feiner Sand, angenehme Frische vom Atlantik – das ist Fuerteventura. Die zweitgrösste Insel der Kanaren lockt mit bis zu 11 Sonnenstunden im Sommer und Temperaturen um die 20 Grad im Winter. Das Paradies vor der Küste Marokkos zieht Erholungsuchende, Surfer, Wanderer und Biker magisch an. Vor der Küste tummeln sich Delfine. Nachts leuchten die Sterne so schön wie nirgendwo sonst auf der Welt. Sie wollen dem Alltag entfliehen oder sind auf der Suche nach einem Ferienort in den Sommermonaten? Kommen Sie nach Fuerteventura! Bei Lidl Reisen finden Sie die passenden Angebote!

Fuerteventura in allen Facetten

Buchen Sie Ihre Ferien auf Fuerteventura

Ferien auf Fuerteventura? Sonnenschein, Wellenrauschen, Vulkanlandschaften und zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeichnen die Insel im Atlantik vor der marokkanischen Küste aus. Phönizier, Römer und Piraten haben ihre Spuren hinterlassen. Heute blicken Sie friedlich vom Castillo de El Toston in die Weite und geniessen das Panorama. Piratenstimmung kommt nur noch in den Höhlen von Ajuy auf. Grün wird es auf der sonst kargen Vulkaninsel in Betancuria, der früheren Hauptstadt. Das Gegenstück bilden die Dünen bei Corralejo, die wie eine Miniaturwüste wirken. Wer die Wärme und das Meer liebt, reist nach Fuerteventura, auf die Insel des ewigen Frühlings. Zu allen Zeiten des Jahres erwarten Sie hier angenehm sommerliche Temperaturen und das weite Meer.

Erholung, Bewegung und ein Hauch von Abenteuer

Die Kanarischen Inseln gehören zu den Top Ten der Ferienziele. Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura & Co. bieten das ganze Jahr über Sonnenschein. Zwischen Costa Calma und Corralejo finden Sie wunderschöne Sandstrände, die zum Entspannen einladen. Das Rauschen der Wellen, der leicht kühlende Wind und der fantastische Blick in die Weite sind für viele Kennzeichen des Sehnsuchtsortes am Atlantik.

Die Nähe zu Afrika verleiht dem spanischen Insel-Archipel zusätzlich einen Hauch Exotik. Weniger romantisch gestimmt, aber ebenso begeistert sind die vielen Wassersportler. Sie schätzen die wunderbaren Voraussetzungen zum Surfen, Kiten und Tauchen. Auch die Biker haben die Insellandschaft für sich entdeckt. Bei guter Kondition geht es selbst im Sand voran. Das Wandern ist zum idealen Ausgleich für alle geworden, die ihre Tage hauptsächlich im Büro verbringen. Wer auf Fuerteventura Ferien macht, findet ein reiches Angebot an verschiedenen Möglichkeiten, die fast bis zum Tanz auf dem Vulkan reichen. Zumindest am Kraterrand des Calderon Hondo.

Wo geht’s zum schönsten Strand auf Fuerteventura?

Sommerfrische auf Spanisch! Wenn Sie auf Fuerteventura Ferien machen, haben Sie Schönwetter-Garantie. Den Ferien am Strand stehen nichts entgegen. Hier warten Sonne satt und eine Wassertemperatur von durchschnittlich 20 Grad. In der Saison zwischen Mai und September klettert das Thermometer auch gerne einmal auf 30 Grad. Der Passatwind wirkt angenehm kühlend. Ideal, um in den Ferien auf Fuerteventura ganze Tage am Atlantik zu verbringen. Die 5 schönsten Strände finden Sie hier:

  1. Playa del Matorral: Sehr sauberer, touristisch erschlossener, heller Sandstrand zwischen Morro Jable und Jandía Playa im Süden mit vielfältigen Wassersportangeboten. Der Stand wird auch von Familien geschätzt.
  2. Jandía Playa: Im Süden gelegener heller Strand nahe Costa Calma zum Surfen, Baden und Entspannen. Durch sein seichtes Wasser auch für Familien geeignet.
  3. Playa de Esquinzo: Unberührter, goldgelber, zum Surfen geeigneter Strand an der Nordküste nahe El Cotillo.
  4. Strand von Las Playitas: Ein dunkler, etwas steiniger, naturbelassener Sandstrand an der Ostküste, der gerne von Wassersportlern mit Katamaran, Kajak und Surfbrett genutzt wird.
  5. Playa del Bajo de la Burra: Im Norden gelegener, ausgefallener Strand, der auch als Popcorn-Strand bezeichnet wird. Beliebt zum Wind- und Kite-Surfen. Seinen Namen hat der Popcorn-Beach von den weissen Algenfossilien in Form von Popcorn, die vom Meer angespült werden und den Strand bedecken.

Insel der Wale, Ziegen und Schildkröten

Die Vegetation auf der Insel ist karg. Doch auf Fuerteventura können Sie verschiedenen Tieren begegnen. Fast überall sind die niedlichen Streifenhörnchen zu finden. Selbst am Strand tauchen die zutraulichen Tiere auf. Nur auf den Kanaren leben die Kanarenspitzmaus und die Weissrandfledermaus.

Um auf bedrohte Tierarten und den Schutz der Natur aufmerksam zu machen, wurden die Kragentrappe, ein grosser Vogel, zusammen mit der Wolfsmilch-Pflanze per Regierungsdekret zu Symbolen der Insel. Darauf verweisen auch die Walskelette, die Sie in Los Pozos in Puerto del Rosario und im Salzwiesen-Naturschutzgebiet des Saladar de Jandía betrachten können.

+

Auch Ziegen begegnen Ihnen immer wieder. Sie kamen mit den Schiffen der Händler und Seefahrer. Etwa 50.000 sollen auf der Insel leben. Die Ziege gilt als inoffizielles Wappentier von Fuerteventura. In der Hauptstadt Puerto del Rosario und an vielen anderen Orten finden Sie Skulpturen der Tiere.

Begeisterung löst die Schildkröten-Aufzuchtstation in Morro Jable aus. Nachdem die Schildkröten fast ausgestorben waren, suchte man nach Möglichkeiten der Neuansiedlung. Mit Stachelrochen, Papageienfisch, Muränen, Meeresschildkröten und Delfinen wird es Unterwasser in Ihren Ferien noch einmal so spannend. Sie sollten Ihren Schnorchel einpacken!

Surfen, Tauchen oder doch lieber zum Golf?

Feine, weisse Sandstrände – dafür ist Fuerteventura bekannt. Am Playa de Esquinzo treffen Sonnenhungrige auf Surfer und Menschen, die es in die Tiefe zieht. Für Taucher sind die Kanarischen Inseln ein Paradies.

Ist Ihnen nach Inselhopping? Gran Canaria, Teneriffa und La Gomera erreichen Sie gut mit der Fähre und per Boot. Nach Lanzarote ist es nicht weit. Der Transfer ist zügig per Boot möglich. So bringen Sie Abwechslung in Ihre Ferien und lernen Spanien von seiner maritimen Seite kennen.

Aktivreisende schnüren im Herbst die Wanderschuhe. Zu den leichten Wanderungen gehört die Runde um den Vulkankomplex Los Roques. Engagiertere Wanderer wagen sich auf den Pilgerweg Ermita de la Pena. Ein Spaziergang am Strand ist immer und überall möglich. Sie wollen in den Ferien Ihr Handicap verbessern? Kommen Sie nach Caleta de Fuste!

Ab auf die Insel! Mit Lidl Reisen nach Fuerteventura

Sie wünschen sich Sonne? Sie wollen ans Meer? Sie haben Ihr Surfbrett schon bereitgestellt? Wir haben den passenden Ferienort für Sie! Fuerteventura überzeugt mit schönem Wetter, angenehmen Wassertemperaturen und vielen Angeboten. In den Wochen auf der Insel können Sie an weissen Sandstränden entspannen, auf Ausflügen zu Vulkankratern, Höhlen und alten Festungen einen Hauch von Abenteuer erleben oder sich aktiv sportlich betätigen.

Entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus oder buchen Sie Ihre Fuerteventura Reise All-Inclusive. Sie haben überraschend ein paar Tage Ferien? Lassen Sie den Alltag hinter sich und reisen Sie kurz entschlossen Last Minute auf die Kanaren. Bei Lidl Reisen finden Sie Top-Angebote und Inspirationen für Ihre Fuerteventura Ferien. Wie wäre es spontan mit einer Woche Costa Calma? Schauen Sie sich einfach in unseren Prospekten um und wählen Sie ein Online-Angebot. Unsere Service-Hotline unterstützt Sie gerne!

Die wichtigsten Fragen zu Ihrer Reise nach Fuerteventura

Ein Ferien auf den Kanaren ist geplant? Die Inseln gehören zu Spanien. Das Land ist EU-Mitglied. Für Flug und Einreise wird nur eine gültige Identitätskarte gebraucht. Sie können sich darum auch Last Minute für Ihren Ferien auf der Sonneninsel entscheiden. Zahlungsmittel ist der Euro.

Wann ist die beste Reisezeit für Fuerteventura?

Durch die günstige Lage herrscht warmes, gemässigtes Klima auf dem Archipel. Auch im Winter ist Fuerteventura mit bis zu 7 Sonnenstunden am Tag ein beliebtes Reiseziel. Die Saison beginnt auf der Insel im Mai und dauert bis September. Durch den Wind ist die Atmosphäre angenehm. Zu den heissesten Monaten zählen Juli und August mit ungefähr 30 Grad.

Wann ist eine Fuerteventura Reise günstig?

In der Nachsaison wird es auch in den Top-Regionen preislich günstiger. Eine Möglichkeit, um in den Ferien zu sparen, sind kurzfristige Angebote. Dann heisst es Last Minute Fuerteventura! Solche Reisen gibt es auch All-Inclusive mit Flug.

Wie komme ich auf die Insel?

Fuerteventura hat einen Flughafen nahe der Hauptstadt Puerto del Rosario. Auf Fuerteventura selbst verkehren Busse. Mit dem Festland ist die Inselgruppe auch per Fähre verbunden. Sie können daher auch mit dem eigenen Auto anreisen.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar