Ferien Kefalonia (ionische Inseln) - Die beliebtesten 129 Reiseangebote

Kefalonia Ferien - die Naturschönheit am Ionischen Meer

Kefalonia Ferien buchen - mit Lidl Reisen

Das Zusammenspiel aus grüner Natur, bergiger Landschaft und kristallklarem Wasser macht Kefalonia zu einer Traumdestination Griechenlands. Die vom Massentourismus verschont gebliebene griechische Insel hat sich als Wohlfühloase für Erholungssuchende etabliert, die keine Wünsche offen lässt. Werden Sie in Ihren Ferien Zeuge von einzigartigen Naturerscheinungen, entspannen Sie an den schönsten Stränden Kefalonias und erkunden Sie die schroffe Berglandschaft einer der grünsten Inseln Griechenlands.

Die etwa 790 Quadratkilometer grosse Insel Kefalonia ist nicht nur die grösste der sieben Ionischen Inseln, sondern auch die vielfältigste: Während sich im Süden der Insel ein Traumstrand an den nächsten reiht und unberührte Natur auf malerische Dörfer trifft, finden Sie im Norden liebevolle Fischerdörfer, umrahmt von beeindruckenden Felsen und Klippen. 

Erfahren Sie mehr über die Historie der Insel in der Hauptstadt Argostoli, erleben Sie den Kontrast von rotem Sand und azurblauem Meer am Xi Beach und geniessen Sie einen Panoramablick über das Ionische Meer auf dem 1628 Meter hohen Berg Enos. Ferien auf der vielseitigen Insel Kefalonia ist der Geheimtipp für Wanderer, Erholungssuchende und Naturliebhaber.

Unabhängig davon, ob Sie als Frühbucher schon zu Beginn des Jahres die Anreise planen oder Last Minute auf die griechische Insel reisen wollen: Bei Lidl Reisen finden Sie günstige Angebote für Ihre Griechenland Ferien auf Kefalonia.

Kefalonia Urlaub in allen Facetten

Buchen Sie Ihre Ferien auf Kefalonia

Im Vergleich zu anderen Destinationen Griechenlands wie Kreta, Korfu oder Zakynthos, ist die Insel Kefalonia noch recht unbekannt und wenig besucht. Dabei wird Ihnen bei einer Reise auf der ionischen Insel garantiert nicht langweilig. Prägend für die Geschichte Kefalonias war ein starkes Erdbeben in den 1950er-Jahren, welches weite Teile der Insel zerstörte. Lediglich im Norden der Insel blieben einzelne Städte, wie das kleine Fischerdorf Fiskardo verschont, in denen heute jahrhundertealte Kultur auf malerische venezianische Gebäude und traumhafte Naturszenerien trifft.

Die übrigen Städte, wie die belebte Inselhauptstadt Argostoli, wurden nach dem Erdbeben wieder aufgebaut und verkörpern das Zusammenspiel aus modernen Städten Griechenlands und dem traditionell venezianischen Stil. Neben unberührter Natur, traumhaften Stränden wie dem Myrtos Beach und weitreichenden Gebirgen prägen ganze Höhlensysteme das Inselbild Kefalonias. Blicken Sie bei gutem Wetter vom Berg Enos aus über die vielfältigen Reiseziele, welche Sie auf der Insel erwarten.

Ferien auf Kefalonia: Die beliebtesten Reiseziele der Destination

Die kleine Hafenstadt Sami im östlichen Teil Kefalonias eignet sich als idealer Ausgangspunkt, um gleich mehrere Naturwunder der griechischen Insel zu bestaunen. Sami selbst liegt in einer paradiesischen Bucht, umrahmt von grüner Natur und bergiger Landschaft. Kleiner Tipp: Der Haupthafen von Sami eignet sich ideal für einen Kurztrip per Fähre zur benachbarten ionischen Insel Ithaka. Vom 180 Meter hohen Kloster Agrillon bekommen Sie schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die Insel.

Ein Muss auf jeder Kefalonia Reise ist ein Besuch der Melissani Höhle, die nur knapp 3 Kilometer südlich von Sami liegt. Sie beherbergt den faszinierenden, unterirdischen Melissani-See, der durch ein Loch in der Tropfsteinhöhle magisch von der Sonne angestrahlt wird. Tipp: Bei einer Ruderboot-Tour werden Sie Zeuge der vielfältigen Farb- und Lichtwechsel.

Nur etwa 6 Kilometer südlich befindet sich die zweite bekannte Tropfsteinhöhle der Insel: die Drogarati-Höhle. Die inzwischen etwa 150 Millionen Jahre alte Sehenswürdigkeit fasziniert Besucher mit zahlreichen Stalaktiten, Stalagmiten und einer einzigartigen Atmosphäre.

Im Norden Kefalonias erwartet Sie das liebevolle Fischerdorf Fiskardo, das von einer langen Historie geprägt ist.  Flanieren Sie entlang des malerischen Hafenviertels, entspannen Sie in typisch venezianischen Cafés, Restaurants und Bars und lassen Sie Ihre Erkundungstour am schönen Strand von Fiskardo ausklingen.

Immer eine Reise wert ist ausserdem Lixouri, die zweitgrösste Stadt Kefalonias. Die im Osten der Halbinsel Paliki liegende Stadt besitzt nicht nur eine natürlich schöne Ausstrahlung, sondern bietet auch eine Vielzahl an kulturellen und historischen Attraktionen. Die Nähe zu erholsamen Stränden macht Lixouri zu einem der beliebtesten Reiseziele der ionischen Insel.

Argostoli – Ein Besuch im Herzen Kefalonias

Zu den schönsten Orten der griechischen Insel Kefalonia gehört mit Sicherheit die Inselhauptstadt Argostoli im Südwesten. Hier erleben Reisende die perfekte Mischung aus städtischem Leben und Inselflair. Die einst durch das Erdbeben fast vollkommen zerstörte Stadt überzeugt nach dem Wiederaufbau mit einem modernen und belebten Stadtbild. Zu den Highlights gehört in jedem Fall die 690 Meter lange De-Bosset-Brücke, eine der weltweit längsten Meeresbrücken aus Stein. Sie führt zur anderen Seite der Bucht von Argostoli. Schwimmen Sie gemeinsam mit Meeresschildkröten am Hafen von Argostoli, erkunden Sie die griechisch-orthodoxe Kirche Ekklisia Agios Spiridon und besteigen Sie den historischen Uhrenturm, um sich einen tollen Überblick über die Stadt zu verschaffen.

Erholung, Sand und Meer: Kefalonias schönste Strände

Zu jeden erholsamen Ferien auf Griechenlands Inseln gehört natürlich auch ein Strandbesuch. Kefalonia ist bekannt für wunderschöne, von beeindruckenden Felsen umgebene Buchten, feinsandige Strände und strahlend blaues Meer. Diese Traumstrände sollten Sie auf keinen Fall verpassen:

Myrtos Beach

Entlang der meterhohen Kalkfelsen erstreckt sich der knapp 1 Kilometer lange, von hellstem türkisfarbenen Wasser umgebene Myrtos Beach. Bekannt als weltberühmtes Fotomotiv, gehört der feinsandige Strand nicht nur zu einem der schönsten Küstenstreifen Griechenlands, sondern sogar der ganzen Welt. Von den imposanten Felsen aus geniessen Sie die einzigartige Kulisse.

Xi Beach

Im Süden Kefalonias, auf der Halbinsel Paliki, fällt ein Strand besonders durch seine rote Sandfarbe auf: der Xi Beach. Im schönen Kontrast zum kristallklaren Meer bietet dieser Traumstrand von Wassersportaktivitäten hin zu Erholung alles, was Reisende sich wünschen. Der flache Einstieg ins Meer und ein niedriger Wellengang machen den Strand auch für Kinder zur Attraktion.

Petani Beach

Der Petani Beach liegt nur knapp 35 Kilometer westlich der Inselhauptstadt Argostoli in einer wunderschönen, ruhigen Bucht. Über eine Länge von gerade einmal 500 Metern erstreckt sich der Sandstrand, der von imposanten Klippen geschützt wird. Eine wahre Wohlfühloase für alle, die sich eine Auszeit gönnen möchten.

Skala Beach

Etwa 40 Kilometer südöstlich von Argostoli liegt der beliebte Ferienort Skala mit dem Skala Beach. Der belebte Strand überzeugt mit Kinderspielplätzen, Sportaktivitäten und zahlreichen Strandbars und Souvenirshops, die zum Flanieren einladen. Wollen Sie fern vom Trubel entspannen, eignet sich besonders der südliche Abschnitt des Skala Beach.

Lassi Beaches

Wer sich nach traumhaften Stränden in der grünen Natur sehnt, fühlt sich an den Buchten der Lassi Beaches im Südwesten Kefalonias garantiert wohl. Von ruhigeren Buchten wie dem Kalamia Beach oder lebhafteren Küstenstreifen wie dem Strand von Makris Gialos ist für jeden Reisenden das passende dabei.

Mit Lidl Reisen erholsame Momente auf Kefalonia geniessen

Sie möchten Griechenland in allen Facetten geniessen, ohne dabei auf Massentourismus und überfüllte Strände zu stossen? Dann ist die griechische Insel Kefalonia garantiert das Richtige für Sie!

Egal, ob Sie mit der gesamten Familie den Enos besteigen, auf Entdeckungstour gehen oder Ihre persönliche Auszeit an einem der vielen Traumstrände der Insel geniessen wollen – bei Lidl Reisen finden Sie Top-Angebote für Ihre Kefalonia Ferien.


Kefalonia Ferien: FAQ und Tipps für Ihre Reise

Was ist die beste Reisezeit für Ferien auf Kefalonia?

Von Mai bis September profitieren Sie von angenehm sommerlichen Temperaturen, mit einem Durchschnitt von etwa 25 Grad. Insbesondere für Ferien am Strand sind die hohen Temperaturen optimal.

Wie lange sollte ich auf Griechenlands Insel Kefalonia Ferien machen?

Um die Insel von ihren vielfältigen Seiten zu erleben, empfiehlt sich eine Reisedauer von mindestens einer Woche. So können Sie an den schönsten Stränden entspannen, die Kultur in Argostoni oder Lixouri erleben und Naturspektakel wie die Melissani Höhle bestaunen.

Ist eine Reise nach Kefalonia per Flug möglich?

Die Anreise auf das in Griechenland liegende Kefalonia ist von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus per Direktflug möglich. Der Flughafen von Kefalonia befindet sich etwa 8 Kilometer von der Hauptstadt Argostoli entfernt.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar