Ferien Lettland - Die beliebtesten 83 Reiseangebote

Lettland: Ferien im Herzen des Baltikums

Lettland Ferien buchen - bei Lidl Reisen

Lettland verzaubert seine Besucher mit einem ungeahnten Facettenreichtum. Das baltische Juwel lockt mit charmanten Städtchen, einer traumhaften Ostseeküste und noch immer unentdeckten Naturparadiesen. Freuen Sie sich auf eine kulturelle Entdeckungstour in der mittelalterlichen Hauptstadt Riga, geniessen Sie Natur pur im Gauja Nationalpark oder gönnen Sie sich eine wohlverdiente Pause an den zahllosen Stränden. Was auch immer Ihnen vorschwebt, in Lettland werden Träume wahr!

Sie sind auf der Suche nach einer spannenden Alternative zu klassischen Reisezielen wie Spanien, Italien oder Kroatien? Dann verbringen Sie Ihre nächsten Ferien doch in Lettland! Das kleine, aber feine Land im Herzen des Baltikums lockt mit einer Vielseitigkeit, die seine Besucher stets aufs Neue überrascht. Hier treffen verträumte Küstenorte auf pulsierende Metropolen und endlose Wälder auf die azurblaue Ostsee.

Stöbern Sie durch das breitgefächerte Angebot für Lettland Ferien bei Lidl Reisen und sichern Sie sich Ihr persönliches Schnäppchen gleich heute. Bei Lidl Reisen profitieren Sie sowohl als Frühbucher als auch Last Minute von einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Übrigens, neue Top-Angebote für rundum sorglose Ferien finden Sie immer in den aktuellen Reiseprospekten.

Lettland in allen Facetten

Buchen Sie Ihre Ferien in Lettland

Riesige Wälder, romantische Seen, historische Städte und weisse Sandstrände: Lettland ist ein Ziel für alle Sinne. Das kleine Land mit grosser Geschichte liegt im Herzen des Baltikums zwischen Estland und Litauen. In den vier Nationalparks des Landes erwartet Sie unberührte Natur, so weit das Auge reicht.

Einen spannenden Kontrast hierzu bildet die lettische Hauptstadt Riga, die weitaus mehr als nur ihre mittelalterliche Architektur zu bieten hat. Nicht zuletzt glänzt das Land mit seiner rund 500 Kilometer langen, von charmanten Hafenstädten gesäumten Ostseeküste. Es überrascht daher kaum, dass Lettland mittlerweile zu den attraktivsten Reisezielen Europas zählt.

Riga: Auf den Spuren der lettischen Geschichte

Ihre rund 630 000 Einwohner machen Riga zur mit Abstand grössten Stadt des Landes. Die „Perle des Baltikums“ ist ein wahres Kulturjuwel und gilt für viele als die schönste Metropole aller baltischen Staaten. Besonders die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt Rigas glänzt mit historischem Charme, der seinesgleichen sucht. Das Herzstück der als „Vecriga“ bekannten Altstadt bildet das erstmals zu Beginn des 14. Jahrhunderts erwähnte und nach dem Zweiten Weltkrieg aufwendig restaurierte Schwarzhäupterhaus.

Ein wichtiges Symbol der lettischen Unabhängigkeit ist das knapp 43 Meter hohe Freiheitsdenkmal. Während Ihres Aufenthalts in der Hauptstadt Riga sollten Sie auch dem quirligen Zentralmarkt einen Besuch abstatten. Dieser zählt zu den grössten Europas und ist für seine regionalen Spezialitäten landesweit bekannt. Zu den weiteren Höhepunkten Rigas zählen:

  • ein Besuch des über 90 Meter hohen Doms zu Riga, einem der ältesten und grössten Sakralbauten Mitteleuropas
  • ein gemütlicher Spaziergang durch das Art Nouveau Viertel Rigas, bekannt für seine reizvolle Jugendstil-Architektur
  • die Besichtigung des nationalen Kunstmuseums mit seiner riesigen Sammlung lettischer Kunst aus verschiedenen Epochen
  • eine romantische Bootsfahrt auf den Kanälen Rigas mit immer neuen Perspektiven auf die Stadt
  • ein Ausflug zum Rigaer Schloss, dem heutigen Sitz des lettischen Präsidenten

Nur wenige Kilometer westlich von Riga liegt einer der schönsten Orte Lettlands: Jurmala. Der von Kiefernwäldern und der blauen Ostsee geprägte Strand von Jurmala ist über 30 Kilometer lang. Während des Sommers herrschen in Jurmala beste Voraussetzungen zum Schwimmen und Sonnenbaden. Darüber hinaus findet hier alljährlich das Jurmala Beach Festival mit jeder Menge Musik, Kunst und Kultur statt.

Liepaja: Zwischen Ostsee und Jugendstilvillen

Das renommierte Ostseebad Liepaja liegt an Lettlands malerischer Südwestküste. Berühmt ist die drittgrösste Stadt des Landes primär für ihren kilometerlangen weissen Sandstrand, dessen wundervolle Promenade zu romantischen Spaziergängen einlädt. Auch abseits des Strandes hat die Hafenstadt Liepaja einiges im Angebot. So gewährt Ihnen eine Besichtigung der weitläufigen Hafenanlage tiefe Einblicke in die lettische Seefahrer-Tradition. Der Stadtkern Liepajas lockt mit weiteren kulturellen Attraktionen: hierzu zählen die prunkvollen Jugendstilhäuser, das zeitgenössische Konzertgebäude und die gotische St. Anna Kirche. Ein Pflichtstopp auf jeder Lettland Reise!

Lettland Reisen: Ein Eldorado für Naturfans

Über 50 Prozent der Fläche Lettlands besteht aus Wäldern. Unberührte Natur gibt es hier also sprichwörtlich wie Bäume im Wald. Am eindrücklichsten erleben Sie die lettische Flora und Fauna während einer Reise in den Gauja Nationalpark. Das grösste Naturschutzgebiet des Landes trägt nicht umsonst den Beinamen „Lettische Schweiz“. Mit ihrem ausgedehnten Netzwerk an Wander- und Fahrradwegen zieht die Region Outdoor-Fans magisch an.

Charakteristisch für den Gauja Nationalpark sind seine borealen Wälder, bizarren Sandsteinformationen und jahrhundertealten Burgruinen. Ein idealer Ausgangsort, um die schönsten Ecken der Region zu entdecken, ist die Stadt Sigulda. Eine Kanu-Fahrt auf dem wenige Kilometer nördlich an Sigulda vorbeifliessendem Fluss Gauja gewährt Ihnen immer neue Perspektiven auf die wundervolle Natur. Sie verbringen Ihre Ferien gerne draussen im Grünen? Dann sollten folgende Regionen ebenfalls auf Ihrem Reiseplan stehen:

  • Kemeri-Nationalpark: In diesem Naturschutzgebiet westlich von Riga erwartet Sie eine von Mooren, Seen und Dünen geprägte Landschaft.
  • Slitere-Nationalpark: Eine Mischung aus maritimer Küstenszenerie und urwüchsigen Wäldern macht diese Region an der Westküste zu einem der landesweit beliebtesten Erholungsgebiete. 
  • Razna-Nationalpark: Ob Wandern, Bootfahren oder Angeln – rund um den zweitgrössten See des Landes erwartet Sie ein gar unerschöpfliches Freizeitangebot.
  • Ragakapa Naturpark: Diese auf einer Halbinsel unweit des Zentrums von Riga liegende Naturoase gilt als ein ausgezeichneter Ort für Vogelbeobachtungen. 

Erleben Sie die Natur und Kultur Lettlands mit Lidl Reisen 

Wer das Baltikum von seiner schönsten Seite erleben möchte, muss einfach nach Lettland reisen! Das noch immer unterschätzte Reiseziel überrascht mit einem enormen Angebot an natürlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Ob auf einer mehrwöchigen Rundreise oder einer spontanen Kurzreise – bei Lidl Reisen finden Sie stets die besten Angebote für unvergessliche Lettland Reisen. 

Lassen Sie sich von den günstigen Last-Minute-Schnäppchen inspirieren oder sichern Sie sich als Frühbucher schon heute die besten Preise für Ihre Ferien an der baltischen Ostsee. Dank der Lidl Reisen-Vorteile wird aus Ihrer wohlverdienten Auszeit garantiert rundum perfekte Traumferien.

Tipp: Bei Lidl Reisen finden Sie auch Top-Angebote für Reisen nach Estland und Litauen. So machen Sie aus Ihren Lettland Ferien ganz einfach eine spannende Rundreise durch das gesamte Baltikum. 


Ferien Lettland: FAQ und Tipps

Die baltischen Staaten Lettland, Estland und Litauen gehören zur Europäischen Union. Für die Einreise genügt also die Identitätskarte. Offizielles Zahlungsmittel des Landes ist der Euro. In touristisch erschlossenen Regionen wird in der Regel Englisch und teils sogar Deutsch gesprochen.

Wann ist die beste Reisezeit für Lettland Ferien?

Die beste Zeit für Lettland Ferien ist zwischen April und September. Allgemein ist das baltische Klima kühl-gemässigt. Bei Temperaturen von bis zu 25 Grad und wenig Niederschlägen herrschen im Sommer die besten Konditionen für Outdoor-Aktivitäten am Strand oder in den Nationalparks.

Wie gestaltet sich die Anreise nach Lettland?

Die schnellste Option ist die Anreise per Flugzeug. Mittlerweile bieten einige Airlines tägliche Direktflüge nach Riga von mehreren Flughäfen der Schweiz an. Die Flugzeit beträgt im Durchschnitt etwa drei Stunden. Darüber hinaus gibt es einige Fernbuslinien, die die Strecke zwischen der Schweiz und Lettland bedienen. Kreuzfahrtschiffe machen Halt in den Häfen Riga, Liepaja und Ventspils. Alternativ können Sie natürlich mit dem eigenen Pkw anreisen. Die Fahrtdauer liegt, je nach Region, bei durchschnittlich 13 bis 18 Stunden.

Muss ich mir während meiner Lettland Reise um meine Sicherheit Sorgen machen?

Allgemein gilt die baltische Region als politisch stabil und sicher für Touristen. Gerade in grösseren Städten sollten Sie sich aber – wie es in Metropolen üblich ist – vor Taschendieben und Trickbetrügern in Acht nehmen. Aktuelle Reisewarnungen finden Sie auf der Webseite des EDA.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar