Ferien Neuseeland - Die beliebtesten 826 Reiseangebote

Neuseeland – eine beeindruckende Natur erwartet Sie!

Mit seinen weiten Landschaften und einem ganzjährig angenehmen Klima gehört Neuseeland zu den schönsten Fernreisezielen überhaupt. Europäische Touristen reisen einmal um die halbe Welt, um die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Inselstaates zu bewundern. Entdecken Sie auf Wanderungen die Schönheit des Landes oder tauchen Sie in Grossstädten wie Auckland in die besondere Lebensfreude der Neuseeländer ein. Hier bei Lidl Reisen finden Sie mit Sicherheit schnell das passende Reiseangebot.

Die schönsten Regionen in Neuseeland

Neuseeland in allen Facetten

Buchen Sie Ihre Ferien in Neuseeland

Mit einem traditionellen „Kia Ora“, dem Gruss der Ur-Einwohner Maori, möchte Sie Neuseeland begrüssen und schnell in seinen Bann ziehen. Als Inselstaat am sprichwörtlich anderen Ende der Welt erwartet Sie ein Land, dessen Natur mit nichts auf der Welt vergleichbar ist. Die weiten Landschaften, die aktiven Vulkane, heisse Quellen und aufregende Gebirgszüge, sind zahllosen Filmfans durch die „Der Herr der Ringe“-Reihe bekannt. Diese lassen sich auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Rundreise entdecken, zusammen mit den Annehmlichkeiten grosser Städte wie Auckland oder Wellington.

Dass das Land mehr Schafe als Menschen aufweist, ist allgemein bekannt. Speziell auf Neuseelands Südinsel können Sie die ursprüngliche Tierwelt des Landes entdecken, zu der auch der flugunfähige Nationalvogel Kiwi gehört. Tauchen Sie hier tiefer in die Kultur der Maori ein, die bis heute erhalten geblieben ist. Neuseeland schafft es als Reiseland, die modernen Annehmlichkeiten mit einem Bewusstsein für seine grosse Tradition und Geschichte zu verbinden. Gerade dies sorgt dafür, dass Sie Ihre neuseeländischen Ferien lange in Erinnerung behalten werden. 

Grünes Paradies mit weitsichtigem Naturschutz

Auch wenn die Hauptstadt Wellington oder Auckland als grösste Stadt den Charme einer Metropole versprühen – das Reiseziel Neuseeland fasziniert vor allem wegen seiner Natur. Anders als Australien mit seinem weiten Outback und extrem hohen Temperaturen im Sommer, ist das Klima auf Neuseeland angenehm und hat dem Reiseland eine grosse Artenvielfalt beschert. Zudem wird Arten- und Naturschutz auf der Insel grossgeschrieben, damit diese Vielfalt vom Strand bis ins vulkanische Gebirge für die Zukunft erhalten bleibt.

Der Geist der Maori trifft auf die hohe Motivation der modernen Einwohner, etwas für die Nachhaltigkeit des Landes zu leisten. Bei Ihrer Reise über die Nord- und Südinsel sind auch Sie angehalten, sich am nachhaltigen Tourismus zu beteiligen und die vielfältigen Lebensräume des Inselstaates zu erhalten. Belohnt werden Sie hierfür von der neuseeländischen Flora und Fauna, die Sie zum Entdecken, Staunen und Fotografieren einlädt. 

Highlights für Ihre Neuseeland Reise

Die Naturwunder Neuseelands möchten Sie bei einer Neuseeland Reise genauso begeistern wie die Sehenswürdigkeiten in den grössten Städten des Landes. Im Folgenden sind sechs Reisetipps zusammengestellt, die gerade für Ihre erste Reise nach Ozeanien einen ausgedehnten Besuch wert sind:

  1. Westland Nationalpark: Nationalparks gibt es viele auf Neuseeland zu bewundern. Der Westland Nationalpark vereint diverse Landschaftsformen und lädt zu ausgedehnten, anspruchsvollen Wanderungen ein. Von der Westküste mit weitem Blick auf den Pazifik bis zum Franz-Josef-Gletscher und dem Mount Tasman mit fast 3.500 Metern Höhe bietet die Region mit den Neuseeländischen Alpen die idealen Voraussetzungen für eine Aktivreise. Gleiches gilt für den Abel-Tasman-Nationalpark und weitere ausgedehnte Naturlandschaften auf Süd- und Nordinsel.
  2. Milford Sound: Im Südwesten der Südinsel erwartet Sie mit dem Milford Sound einer der faszinierenden Fjorde des Reiselandes. Beliebte Reiseziele der Region sind die Wasserfälle Stirling Falls, die umliegenden Regenwälder sowie die Bergspitze des Mitre Peak. Mit einem frei laufenden Kiwi sollten Sie in diesen südlichen Regionen nicht rechnen, dafür aber mit Pinguinen, Delfinen und Seebären in ihrem natürlichen Lebensraum.
  3. Mount-Cook-Nationalpark: Der Mount Cook, auch Aoraki in der Sprache der Maori genannt, zählt zu den Neuseeländischen Alpen und ist mit über 3.700 Metern die höchste Erhebung des Landes. Ein Besteigen des Berges ist anspruchsvoll und nur Bergprofis zu empfehlen. Andere Touristen können sich auf Reisen einfach von der umliegenden Landschaft und den verschneiten Gipfeln faszinieren lassen. Ein wahrhaft alpines Gefühl, das ein wenig an die europäische Heimat erinnert.
  4. Bay of Islands: Im Norden der Nordinsel bietet Ihnen die Bay of Islands ein echtes Strand- und Reisefeeling. Die ausgedehnten Küstenabschnitte der Inseln laden zum Sonnen und Entspannen ein. Hier lässt sich je nach Insel auch Wassersport betreiben, während andere Inseln zu einer Entdeckungsreise durch die unberührte Natur einladen. Den Kontrast hierzu bietet übrigens Stewart Island – die drittgrösste Insel des Landes im äussersten Süden.
  5. Auckland: Mit ihrer Skyline und zwei Häfen mit echten Luxus-Yachten ist Auckland eine absolute Metropole. Mehr als 1,6 Millionen Menschen leben hier und verleihen den Neuseeland Ferien ein absolutes Grossstadtflair. Besteigen Sie den Sky Tower von Auckland und gewinnen Sie einen Überblick über die endlose Weite der Landschaft zwischen Metropole und Natur. Oder Sie lassen es sich im grossen Viaduct Harbour mit seinen zahllosen Cafés richtig gutgehen. 
  6. Christchurch: Die Stadt liegt mit knapp 400.000 Einwohnern auf der Südinsel und sorgt für spannende Kontraste zum Großstadtleben auf der Nordinsel. Entlang des Flusses Avon River können Sie eine ausgedehnte Radtour unternehmen, den Botanischen Garten besuchen oder die namensgebende Prachtkirche als wichtigste Sehenswürdigkeit von Christchurch bewundern. Die weltoffene Stadt war wie viele Städte in Australien vor Generationen eine anglikanische Siedlung, was ihr einen leicht europäischen Touch verleiht.

Jetzt Ihre Ferien bei Lidl Reisen buchen

Sie möchten auf Ihrer Reise durch Neuseeland die thermischen Quellen in Rotorua mit ihrer reichen Maori-Kultur erleben? In Christchurch traditionelle Speisen essen oder auf den Spuren der Elfen und Hobbits wandern? All dies ist bei Ihren Neuseeland Ferien mit Lidl Reisen möglich. Stöbern Sie durch die vielfältigen Reiseangebote und wählen Sie Ihre Traumreise in diesem faszinierenden Land aus. Mehr zu Anreise, Unterkunft und dem Programm vor Ort finden Sie beim jeweiligen Reiseangebot.

FAQ und Tipps für Ihre Neuseeland Reise

Was ist die beste Reisezeit für Neuseeland?

Grundsätzlich finden Sie im ganzen Land zu allen Jahreszeit ein gutes Klima für Ihr Reiseerlebnis vor. Anders als in Australien müssen Sie keinen extremen Hochsommer fürchten. Kleinere Unterschiede in Temperatur und Luftfeuchtigkeit gibt es zwischen der Nord- und Südinsel Neuseelands, die jedoch keinen grossen Einfluss auf die Reisezeit nehmen.

Was muss ich bei der Einreise beachten?

Für Ihre Neuseeland Ferien sollten Sie einen Reisepass mit sich führen, der wenigstens noch sechs Monate gültig ist. Im Land wird mit Neuseeland-Dollar bezahlt, kleine Mengen an Bargeld sollten Sie im Stadtleben oder bei Ihrer Rundreise mit sich führen. Zudem ist eine Kartenzahlung fast überall während Ihrer Reise möglich.

Ist eine Rundreise durch Neuseeland zu empfehlen?

Für die erste Reise nach Neuseeland kann es lohnen, sich auf eine Region der Nord- oder Südinsel zu konzentrieren. Hier werden Sie bereits genügend Eindrücke von der Vielfalt des Reiselandes erhalten. Für eine ausgedehnte Neuseeland Reise sollten Sie einige Wochen einplanen, die Sie als Rundreise einmal um die gesamte Inselwelt des Landes herumführt.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar