Last Minute Ferien in Costa Rica - Die beliebtesten 226 Reiseangebote

Costa Rica Last Minute: Exotisches Abenteuer im Herzen Zentralamerikas

Costa Rica Last Minute buchen - mit Lidl Reisen

Entschleunigen, sich an kleinen Dingen erfreuen und sorgenfrei leben: In Costa Rica ist „La Pura Vida“, das „Pure Leben“, nicht nur ein Sprichwort. Hier wird das Leben jeden Tag aufs Neue gefeiert und die Natur zutiefst geschätzt. Das wohl vielseitigste Land Mittelamerikas lockt mit einem natürlichen Artenreichtum, wie man ihn sonst fast nirgends mehr findet. Ob Wandern, Faulenzen an Traumstränden oder Kultur in der Hauptstadt San José – lassen Sie sich von der strahlenden Schönheit verzaubern.

Atemberaubend schöne Naturparadiese und pure Lebensfreude: All das macht Ferien in Costa Rica aus. Das kleine, aber unglaublich facettenreiche Land hat sich auf der ganzen Welt als Top-Reiseziel für Naturfans einen Namen gemacht. Fast 30 Prozent der Landesfläche stehen hier unter Naturschutz. Mit einem landschaftlichen Mix aus mystischen Nebelwäldern, wildromantischen Küsten und packenden Vulkanen überrascht die Nation im Herzen Zentralamerikas ihre Besucher stets aufs Neue. 

Gehen Sie auf Tuchfühlung mit Schildkröten, Jaguaren und vielen weiteren seltenen Tierarten, geniessen Sie Sonne satt an einsamen Traumbuchten und entdecken Sie Costa Ricas urbane Seite in der Hauptstadt San José. Dank seiner wachsenden Beliebtheit finden Sie auch Last Minute immer mehr günstige Angebote für unvergessliche Ferien in Costa Rica. 

Die schönsten Ziele für Last Minute Ferien in Costa Rica

Last Minute Ferien in Costa Rica geniessen & spontane Auszeit erleben

Buchen Sie Ihre Last Minute Ferien in Costa Rica

Gerade in den letzten Jahren hat sich Costa Rica immer mehr zum Trendreiseziel entwickelt. Kein Wunder, denn das kleine Land im Herzen Mittelamerikas strotzt geradezu vor natürlicher und kultureller Vielfalt. Naturschutz steht in Costa Rica dabei an oberster Stelle. Hier treffen artenreiche Wälder auf noch immer aktive Vulkane und der endlose Pazifik auf das türkisblaue Karibische Meer. Abseits seiner Nationalparks lockt das Land mit zahllosen Bilderbuchstränden, charmanten Städten und einer vielschichtigen Kultur. An kaum einem anderen Reiseziel lassen sich Erholung und Abenteuer so gut miteinander kombinieren wie in Costa Rica!

Wer sich nach spontanen Ferien im wunderschönen Costa Rica sehnt, findet bei Lidl Reisen immer preiswerte Last-Minute-Deals. Ob als spannende Rundreise oder rundum sorglose Pauschalreise inklusive Flügen, Hotels und vielen Extras – lassen Sie sich von den Top-Angeboten inspirieren und buchen Sie Ihre Last-Minute-Costa-Rica-Ferien gleich jetzt zum besten Preis.

Last Minute Costa Rica: Top-Reiseziele des Landes

Klassischer Start- und Endpunkt für Ferien in Costa Rica ist die sympathische Hauptstadt San José. Dank der zentralen Lage ist San José ein perfekter Ausgangsort, um praktisch jede Region des Landes bequem zu erreichen. Das bedeutet jedoch nicht, dass San José nicht selbst auch etwas zu bieten hat. In keiner anderen Stadt Costa Ricas treffen indigene Traditionen und moderne Lebensart so sehr aufeinander, wie hier. Zu den touristischen Höhepunkten San Josés zählen: 

  • das für seine spannenden Artefakte aus der präkolumbianischen Ära bekannte Goldmuseum von San José.
  • der quirlige Zentralplatz Plaza de la Cultura, ein beliebter Treffpunkt der Einheimischen im Zentrum San Josés.
  • der pulsierende Mercado Central, San Josés grösster Markt mit lokalen Spezialitäten und tollen Souvenirs. 
  • das im neoklassizistischen Stil erbaute Nationaltheater und mitunter schönste Gebäude in San José. 

Gut 100 Kilometer östlich von San José liegt die bei Reisenden besonders beliebte Provinz Limón an der karibischen Küste. Limón beheimatet den grössten Hafen des Landes und ist daher ein klassischer Stopp bei Karibik-Kreuzfahrten. Darüber hinaus ist die Provinz ein perfekter Ausgangsort für Badeferien, zum Beispiel im berühmten Ferienort Puerto Viejo unweit der Grenze zu Panama.

Ein weiteres Top-Reiseziel ist die Provinz Nicoya an der Pazifikküste, rund 200 Kilometer westlich von San José. In Nicoya erwarten Sie neben einigen Naturschutzgebieten auch viele wundervolle Strände. Abseits von Limón und Nicoya zählen die Naturprovinz Puntarenas, die malerische Halbinsel Osa und die Kulturregion Cartago im Landesinneren zu den beliebtesten Regionen. 

Zwischen Regenwäldern und Vulkanen: Costa Ricas einzigartige Natur

Costa Rica zählt weltweit zu den Vorreitern des Ökotourismus. Hier wird Naturschutz besonders ernst genommen, weshalb das Land gerade für naturverbundene Aktivreisende ein wahres Eldorado ist. Egal, in welcher Region Sie sich befinden, unberührte Natur ist hier immer allgegenwärtig. Welche der rund 30 Naturschutzgebiete unbedingt auf Ihrer Liste stehen sollten, erfahren Sie hier: 

  • Manuel Antonio Nationalpark: Packende Naturstrände, üppige Regenwälder und zahllose Tierarten wie Faultiere, Kapuzineraffen und seltene Vogelarten machen dieses knapp 700 Hektar grosse Naturparadies an der Pazifikküste zum meistbesuchten Nationalpark Costa Ricas. 
  • Corcovado Nationalpark: Dieses sich auf der Halbinsel Osa unweit der Grenze zu Panama befindende Naturschutzgebiet zählt sogar zu den artenreichsten Gebieten der Welt. Mit etwas Glück bekommen Sie hier seltene Tierarten wie Jaguare, Tapire oder Ameisenbären zu Gesicht. 
  • Tortuguero Nationalpark: Ein von zahllosen Wasserkanälen geprägter Regenwald mit wunderschönen Naturstränden. Neben tollen Wanderwegen und spannenden Bootsausflügen ist Tortuguero bekannt für seine Meeresschildkröten. Vor allem zwischen Juli und September legen die seltenen Tiere hier ihre Eier ab. 
  • Arenal Volcano Nationalpark: Dieses Naturreservat liegt im entlegenen Nordwesten und besticht mit Landschaften wie aus dem Bilderbuch. Hier thront der knapp 1700 Meter hohe und noch immer aktive Vulkan Arenal wie ein Wächter über das Gebiet. Neben seinen exzellenten Wandermöglichkeiten lockt der Park mit heissen Quellen und einer enorm artenreichen Flora und Fauna. 

Spontane Auszeit an Costa Ricas schönsten Stränden

Was wären Costa Rica Ferien, ohne eine erholsame Auszeit am Strand? Da das Land sowohl an der karibischen als auch pazifischen Küste liegt, haben Sie hier eine praktisch unerschöpfliche Auswahl an Traumstränden. Die fünf beliebtesten Strände hat Lidl Reisen bereits für Sie herausgesucht: 

  • Playa Grande: Einer der beliebtesten Bade- und Surfstrände an der Pazifikküste, der zugleich ein wichtiger Nistplatz für seltene Lederschildkröten ist. 
  • Playa Conchal ist ein weitläufiger und in einer geschützten Bucht liegender Strand auf der bezaubernden Halbinsel Nicoya mit weissem Sand, türkisblauem Meer und grüner Vegetation. 
  • Playa Santa Teresa: Dieser bestens erschlossene Bilderbuchstrand hat sowohl erholungssuchenden Sonnenanbetern als auch aktiven Wassersportlern etwas zu bieten. 
  • Playa Negra: Dieser Karibik-Strand liegt im beliebten Ort Puerto Viejo und verzaubert seine Besucher mit schwarzem Sand und einer traumhaften Naturkulisse. 
  • Playa Chiquita ist ein ruhiger, in mehrere kleine Buchten geteilter Traumstrand an der Karibikküste, berühmt für sein palmengesäumtes Ufer und ein entspanntes Ambiente. 

Mit Lidl Reisen Last Minute Costa Rica entdecken 

Tropische Dschungel, palmengesäumte Sandstrände, packende Vulkanlandschaften und eine sowohl von indigenen als auch westlichen Einflüssen geprägte Kultur: Den Facettenreichtum Costa Ricas kann man nicht beschreiben, man muss ihn einfach live erleben!

Buchen Sie Ihre Ferien in Costa Rica gleich jetzt bei Lidl Reisen und freuen Sie sich auf ein unvergessliches Last-Minute-Abenteuer im Herzen Mittelamerikas. Von der rundum sorglosen Pauschalreise mit Flügen und Hotels bis hin zu spannenden Individualferien: Bei Lidl Reisen findet jeder ein Last-Minute-Angebot nach seinem Geschmack.

Noch mehr Inspiration für Ihre nächsten Ferien gefällig? Dann stöbern Sie durch die aktuellen Reiseprospekte. Bei allen Top-Angeboten gilt zudem immer eine Best-Preis-Garantie. 

Costa Rica Ferien: FAQ

Wann ist die beste Reisezeit für Last-Minute-Costa-Rica-Ferien?

Dank ganzjährig tropischer Temperaturen zwischen 25 und 35 Grad sind Last-Minute-Costa-Rica-Ferien generell zu jeder Jahreszeit möglich. Das angenehmste Klima herrscht jedoch zwischen November und April. Die meisten Niederschläge fallen von Juli bis Oktober. 

Was muss ich bei der Einreise nach Costa Rica beachten? 

Für Schweizer Staatsbürger genügt nach der Landung in San José die Vorlage eines gültigen Reisepasses. Ein Visum ist bis zu einer Reisedauer von 90 Tagen nicht erforderlich. Wichtig: Falls Ihr Flug einen Zwischenstopp in den USA hat, müssen Sie gegebenenfalls eine Durchreisegenehmigung (ESTA) beantragen. 

Costa Rica Reisen: Wie finde ich die günstigsten Last-Minute-Angebote für Flüge und Hotels? 

Die besten Last-Minute-Angebote für Flüge und Unterkünfte finden Sie meist zwischen zwei und fünf Wochen vor der geplanten Abreise. Gerade zur Nebensaison von Mai bis November locken viele Hotels mit preiswerten Angeboten und Fluggesellschaften mit günstigen Flügen.

Weitere Reiseangebote für Costa Rica

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar