Last Minute Ferien in Tunesien - Die beliebtesten 505 Reiseangebote

Last Minute Tunesien: Kulturschätze & exotische Oasen geniessen

Tunesien ist ein perfektes Last-Minute-Reiseziel für alle, die sich nach  entspannten Ferien an paradiesischen Stränden sowie am türkisblauen Meer sehnen. Das facettenreiche Land in Nordafrika steckt jedoch auch voller Geschichte und kultureller Schätze: Schlendern Sie in den Ferien durch historische Altstadtgassen, bestaunen Sie gewaltige Moscheen und bewundern Sie archäologische Schätze. Wer noch mehr Abenteuer sucht, kann sich einen Pferd- oder Kamelausritt in die Sahara gönnen.

Ein Flug nach Tunesien dauert von Schweizer Flughäfen im Durchschnitt zweieinhalb bis drei Stunden. Somit können Sie dieses facettenreiche Land schnell und bequem für einen spontanen Last-Minute-Ferien erreichen. In Tunesien erwartet Sie dann eine märchenhafte Welt wie aus 1001 Nacht sowie eine perfekte Balance zwischen Entspannung, spannenden kulturellen Entdeckungen und unvergesslichen Abenteuern. Erkunden Sie grüne Oasen der Sahara, bewundern Sie imposante Gebirgskämme und lassen Sie sich von den sonnenverwöhnten Stränden entlang der Mittelmeerküste verzaubern. Besonders beliebt sind die Strände von Hammamet. Last-Minute-Ferien in Tunesien verspricht Ihnen zudem einzigartige kulinarische Genussmomente mit Spezialitäten der regionalen tunesischen Küche.

Entdecken Sie bei Lidl Reisen günstige Last-Minute-Angebote – auch mit Flug und Hotel – und starten Sie in Ihren Traumferien.

 

 






Last Minute Tunesien in allen Facetten

Buchen Sie Ihre Last Minute Ferien in Tunesien

Sightseeing, Wüstensafaris, entspannte Spaziergänge am Strand und aktiver Wassersport: Tunesien Ferien sind ein paradiesisches Erlebnis und Abwechslung pur! Egal, ob Sie allein, mit Freunden oder mit der Familie in den Last-Minute-Ferien reisen möchten – mit der Kombination aus Flug und Hotel starten Sie immer entspannt in Ihre Wohlfühl-Auszeit.

Tunesien ist ein kontrastreiches Land in Nordafrika, das im Norden sowie im Osten an das Mittelmeer grenzt, im Südosten an Libyen und im Westen an Algerien. Mit einer Fläche von etwa 160 600 Quadratkilometern ist Tunesien ungefähr halb so gross wie Deutschland, dennoch erwartet Sie hier ein beeindruckender Facettenreichtum. Tauchen Sie ein in den orientalischen Charme des Landes, entdecken Sie einen spannenden Mix aus alten Traditionen, historischen Schätzen und moderner Kultur und gönnen Sie sich pure Entspannung an den schönsten Stränden. Erkunden Sie während Ihrer Reise auch die Altstädte (sogenannte Medinas) der beliebtesten Städte wie Hammamet oder der Hauptstadt Tunis und geniessen Sie das lebhafte Markttreiben auf den bunten Souks.

Last-Minute-Flüge sind immer eine beliebte Wahl, denn das nordafrikanische Land ist ganzjährig ein erstklassiges Last-Minute-Ziel und per Flug schnell zu erreichen. Dabei ist Tunesien aber nicht nur bei Kulturinteressierten und Badereisende hoch im Trend, sondern auch bei allen Reisenden, die in den Ferien pure Erholung suchen. So stehen die Heilkraft des Meeres sowie Thalasso-Kuren im Zentrum von Wellnessferien. Insbesondere auf Djerba finden Sie zahlreiche Hotels mit verwöhnenden Wellness- und Thalassotherapie-Angeboten.

Last-Minute-Strandferien in Tunesien – erholsame Stunden am Meer

Last Minute per Flug nach Tunesien: An den zahlreichen Stränden finden Sie nicht nur grossartige Möglichkeiten zum Entspannen und Sonnenbaden, sondern auch Top-Wassersportbedingungen. Feinsandige Strandabschnitte mit seicht abfallendem Ufer und wenig Strömung bieten auch Familien mit kleinen Kindern grösstes Badevergnügen. Am Strand von Mahdia fühlen sich beispielsweise Wassersportler rundum wohl: Ob Tauchen, Schnorcheln oder Bananenboot fahren – hier wartet auf Jung und Alt jede Menge Spass. Der kilometerlange Strand Sidi Mahres auf Djerba punktet mit einem entspannten Ambiente und gilt als besonders familienfreundlich. Hier können Sie sogar auf Kamelen und Pferden reiten.

Rund 50 Kilometer von Houmt Souk, der Hauptstadt von Djerba, liegt auf einer Halbinsel im Südosten die Oase Zarzis. Zarzis ist eine herrliche grüne Oase, denn hier finden sich mehr als 700 000 Olivenbäume und über 120 000 Dattelbäume. Darüber hinaus ist die Oase Zarzis für die langen feinsandigen Strände bekannt, die Badereisende aus aller Welt in den Bann ziehen.

Last-Minute-Angebote für Städtereisen nach Tunesien

Die Küstenstadt Monastir am Mittelmeer ist ein Top-Ziel für eine Last-Minute-Reise, denn hier gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, so beispielsweise das prächtige Mausoleum des Staatshelden Habib Bourguiba. Dieser Prachtbau in Monastir beeindruckt jeden Besucher mit seinen goldenen Kuppeln, den Marmorsäulen sowie den zwei Minaretten. Gefertigt wurde das Gebäude für den ehemaligen Präsidenten der Republik Tunesien, Habib Bourguiba, der als Vater der tunesischen Unabhängigkeit gilt. Das Grab des Präsidenten bildet das Zentrum des Gebäudes, doch auch das im Mausoleum befindliche Museum ist einen Besuch wert, denn hier können Sie Gegenstände des Präsidenten bestaunen. Eine weitere Sehenswürdigkeit in jeden Monastir-Ferien ist die Festung Ribat, eine der ältesten und faszinierendsten Festungen in ganz Tunesien. Die arabische Festungsanlage stammt aus dem 8. Jahrhundert und diente ursprünglich dem Schutz gegen die Angriffe durch Byzantiner.

Von der Stadt Monastir im Golf von Hammamet sind es rund 90 Kilometer in die Hafenstadt Sousse, der drittgrössten Stadt Tunesiens. Sousse ist ein beliebter Badeort, doch auch eine sehr geschichtsträchtige Stadt. Geniessen Sie tagsüber die endlosen Traumstrände von Sousse und Port El Kantaoui, lassen Sie sich mit tunesischen Spezialitäten in den verschiedenen Restaurants verwöhnen und tauchen Sie abends in das pulsierende Nachtleben ein. In Sousse können Sie auch eine einzigartige Wohlfühl-Auszeit erleben und richtig ausspannen. Gönnen Sie sich eine exotische Massage, eine Thalasso-Kur mit tunesischer Note oder ein Hammam-Bad.

Ein Höhepunkt für jede Tunesien-Ferien sind auch eine Reise in die Hauptstadt Tunis, die das Wirtschafts-, Politik- und Kulturzentrum der Republik ist. In der Altstadt von Tunis können Sie eine der wichtigsten Moscheen Tunesiens bewundern, die Ez-Zitouna-Moschee. Besuchen Sie während Ihrer Last-Minute-Ferien auch das Bardo-Museum, das grösste archäologische Museum Tunesiens. Hier können Sie eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen römischer Mosaike bewundern.

Für Ihren Last-Minute-Ferien können Sie auch einen direkten Flug in die Hauptstadt Tunis buchen. Vom Flughafen aus gelangen Sie dann bequem in die verschiedenen Top-Unterkünfte der Hauptstadt.

Last Minute Djerba: All-Inclusive-Ferien auf Tunesiens Ferieninsel

Auch die tunesische Insel Djerba ist in jedem Fall eine Last-Minute-Reise wert. Kulturinteressierte sollten das „Musée du Patrimoine traditionnel djerbien“ besuchen, denn hier gibt es jede Menge über die Traditionen, die Geschichte und die Kultur der Inselbewohner zu erfahren. Eine weitere bedeutende Sehenswürdigkeit ist die historische Ausgrabungsstätte Meninx im Südosten Djerbas: Hier können Sie unter anderem die Überreste antiker Badehäuser sowie eines Amphitheaters bestaunen.

Zu den beliebtesten Attraktionen der Insel Djerba gehört auch der Themenpark Djerba Explore in Midoun. Hier können Sie spannende Informationen über das Landleben der Inselbewohner erfahren und im angeschlossenen Museum tunesische Keramik, Kalligrafie und Schmuckstücke bestaunen. An den Park angeschlossen ist zudem ein Krokodil-Tropenhaus mit beeindruckenden Nilkrokodilen.

Für Ihre Ferien auf der Insel Djerba finden Sie ein breites Spektrum an Hotels mit All-Inclusive-Verpflegung. Im Preis inbegriffen ist häufig auch der Flug. Wenn Sie mit der Familie auf die Insel Djerba reisen möchten, finden Sie viele familienfreundliche All-Inclusive-Hotels. Möchten Sie eher eine Wellnessreise auf Djerba geniessen, ist ein elegantes Resort eine ideale Wahl. Auch hier können Sie sich für eine All-Inclusive-Verpflegung entscheiden.

Mit Lidl Reisen Last-Minute-Ferien in Tunesien buchen

Möchten Sie kurz entschlossen für ein paar Tage in die Sonne reisen, bieten sich Last-Minute-Tunesien-Ferien an. Die bequemste und schnellste Art, nach Tunesien zu reisen, ist per Flug. Der internationale Flughafen Enfidha-Hammamet (NBE) liegt zwischen den Städten Sousse und Hammamet und ist gut angebunden. Von verschiedenen Flughäfen in Europa startet regelmässig ein Flug nach Tunesien. Je nachdem, für welches Reiseziel Sie sich entscheiden, können Sie auch einen Flug zu den Airports Tunis-Carthage (TUN) oder zum Monastir (MIR) buchen. Die Flugzeit beträgt im Schnitt zwei bis drei Stunden.

Finden Sie bei Lidl Reisen verschiedene Last-Minute-Angebote zu einem günstigen Preis. Last-Minute-Tunesien-Angebote finden Sie auch mit inkludiertem Flug, doch Sie können auf Wunsch den Flug auch getrennt vom Hotel bzw. vom Resort buchen. Für welche Reiseart Sie sich auch entscheiden: Bei Lidl Reisen finden Sie Top-Last-Minute-Deals. Aber auch ein Tunesien Hotel oder Tunesien Familienferien lohnen sich.


FAQ und Last-Minute-Tunesien-Tipps

Wo ist es in Tunesien am schönsten?

Djerba gehört zu den beliebtesten Reisezielen für Ferien in Tunesien. Das mediterrane Paradies liegt an der Ostküste des Landes und verzaubert mit einer einzigartigen Mischung aus arabischen und berberischen Kulturen. Ein Top-Reiseziel für einen Last-Minute-Feriensaufenthalt ist auch Hammamet. Vor allem Badereisende und Wassersportliebhaber zieht es an die endlosen Sandstrände.

Wann ist die beste Reisezeit für Ferien in Tunesien?

Für Badeferien an der tunesischen Küste empfehlen sich die Monate Juni bis Oktober. In dieser Zeit ist das Meer angenehm warm und Last-Minute-Strandferien steht nichts im Wege. Einen Wüstentrip in die Sahara sollten Sie zwischen November und März buchen. In der Wüste ist es zwar immer sehr heiss, doch in diesem Reisezeitraum sind die Tagestemperaturen ein wenig niedriger als im restlichen Jahr. Für aktive Berg- und Wandertouren im Atlasgebirge eignen sich die Monate zwischen Juni und September ideal.

Wie gelangen Gäste am besten auf die Insel Djerba?

Buchen Sie am besten Last-Minute-Pauschalferien mit Flug und Hotel auf Djerba. Der Flug dauert von diversen schweizer Flughäfen aus nur wenige Stunden und landet direkt auf der Insel. Mit einem Bus oder einem Taxi gelangen Sie anschliessend bequem in Ihr gebuchtes Resort oder Hotel auf der Insel Djerba.











  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar