Familienferien Portugal - Die beliebtesten 3144 Reiseangebote

Familienferien in Portugal von der Algarve bis zu den Trás-os-Montes

Familienferien in Portugal buchen - mit Lidl Reisen

Die Kinder spielen im feinen Sand des Praia dos Três Irmãos. Entspannt geht es zum Mittagessen nach Alvor. Die von weissen Häusern gesäumten malerischen Gassen des Städtchens an der Algarve bezaubern selbst kritische Teenager. Wer es in den Familienferien lebhaft mag, reist nach Lissabon. Portugals Hauptstadt punktet mit Sehenswürdigkeiten von der historischen Baixa bis zu schattigen Parks wie dem Florestal de Monsanto. Aktive zieht es nach Trás-os-Montes in die Bergwelten des Nordens.

Portugal ist ein Reiseland wie aus dem Bilderbuch: Sonne, Meer und Strand, Berge, wilde Flüsse, urwüchsige Wälder und bezaubernde Städte mit historischen Sehenswürdigkeiten. Wählen Sie zwischen verträumten Tagen an der Algarve oder einem Aufenthalt in der aufregenden Hauptstadt Lissabon mit Sightseeing. Bereisen Sie mit den Kindern die Inselwelten der Azoren oder geniessen Sie entspannte Wochen auf Madeira vor der Küste Afrikas.

Wer die Familienferien aktiv verbringen will, zieht in die Berge oder zu den Flüssen und Wäldern des Nordens nach Trás-os-Montes an die Grenze zu Spanien. Im Nationalpark Peneda-Gerês finden Sie neben Stechpalmen und Erdbeerbäumen auch seltene Tierarten wie die Garranos, eine zutrauliche Art kleiner Pferde. Heisse Sommer und moderate Winter zeichnen den Süden aus, kühle Temperaturen den Norden. Buchen Sie Ihre Ferien mit Familie in Portugal auf lidl-reisen.ch.

Mit Ihrer Familie unvergessliche Familienferien in Portugal erleben

Buchen Sie Ihre Familienferien in Portugal

Die Algarve zählt zu den beliebtesten Reisezielen. Die Region hat die meisten Sonnentage Europas. Bis auf 29 Grad klettert das Thermometer in den Sommermonaten bei einer angenehmen Wassertemperatur von etwa 20 Grad. Feigen-, Granatapfel-, Lorbeer- und Mandelbäume säumen die Küsten. Malerische Strände laden zum Sonnen, Baden und Spielen ein. In Städten wie Lagos, Praia da Luz und Silves gibt es neben kleinen Restaurants reizvolle Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Führt die Portugal Familienreise in den Norden, erwartet Sie eine eindrucksvolle Bergwelt. Minho, der grüne Garten des Landes, ist für seine Berge und Flüsse bekannt. Naturschutzgebiete wurden zum Erhalt der Landschaft eingerichtet. Gipfel wie der Torre Santa stellen eine sportliche Herausforderung für Bergsteiger dar. Auf lidl-reisen.ch finden Sie viele, direkt für Familien konzipierte Angebote in allen Regionen des Landes auf der Iberischen Halbinsel.

Traumhaft schöne Orte von Süd- bis Nordportugal

Das Land im Südwesten Europas blickt auf eine beeindruckende Geschichte zurück. Seine Lage zwischen Spanien und dem Atlantik vor den Küsten Afrikas war ideal für die einstige Seefahrernation und ist es bis heute für den Tourismus. Beste klimatische Bedingungen treffen auf eine vielfältig gestaltete Landschaft und markante Städte.

Wer von idealen Portugal Ferien mit schönem Wetter, Strand und Meer träumt, sich mit der Familie in den Bergen beim Wandern sieht oder bei einer Siesta in den Weinbergen, der findet zwischen dem Norden und dem Süden Portugals sein Wunsch-Reiseziel. Resorts an der Algarve und auf Madeira erwarten Sie mit All-Inclusive-Angeboten. In einem Ferienhaus auf Madeira genießen Ihre Kinder alle Freiheiten. In Albufeira können Sie mit Ihrem Nachwuchs Delfine beobachten. Porto im Nordwesten ist neben dem Portwein für seine Brücken, Kirchen und Paläste berühmt.

Strandferien mit Kindern an der Algarve

Sie wollen mit der ganzen Familie in den grossen Ferien ans Meer? Das geht am besten in Portugal. An der Algarve warten die schönsten Strände auf Sie. Das Wetter ist fantastisch und die Infrastruktur bietet alles, was Familien in den Ferien brauchen. Entscheiden Sie sich für den Aufenthalt in einem Resort oder buchen Sie ein Ferienhaus zwischen Lagos und Olhão.

Zu den 5 schönsten Stränden für Familien an der Algarve zählen:

  1. Praia da Luz bei Lagos punktet mit einem sanft abfallendem Zugang zum Wasser, Rettungsschwimmern zur Saison und vielen Cafés und Restaurants. Ein Highlight sind die Ruinen aus der Römerzeit im westlichen Teil der Promenade.
  2. Praia dos Três Irmãos bei Prainha ist umgeben von idyllischen Felsen, hat einen sanft abfallenden Zugang zum Meer und bietet viele Wassersportmöglichkeiten von Bananaboat bis Jetski.
  3. Praia de Martinhal bei Sagres wird malerisch von zerklüfteten Klippen umrahmt und ist besonders für seine Sonnenuntergänge berühmt. Schnell erreichbar, mit seichtem Wasserzugang und vielen Restaurants ist er bei Familien beliebt.
  4. Der Strand von Garrão ist ein Naturstrand für aktive Familien, die tauchen, windsurfen oder kiten wollen. Tretboot, Bananaboat und Jetski werden angeboten. Sufbrett und Tauchausstattung sind selbst mitzubringen.
  5. Der Strand von Salema beim gleichnamigen Fischerdorf ist perfekt für Familienferien mit vielen unterschiedlichen Interessen: Angenehm für jüngere Kinder und mit vielen, fussläufig zu erreichenden Restaurants, gibt es für Taucher Schiffswracks vor der Küste.

Die schönsten portugiesischen Inseln

Eine Alternative zur Algarve sind die portugiesischen Inseln. Auf Madeira und Porto Santo sind Sie Afrika ganz nah. Etwas über 700 Kilometer westlich liegt Marokko. Die Gebirge der Insel sind faszinierend. Wanderungen durch Heide- und Lorbeerwald mit Seilbahnfahrt werden Ihre Kinder begeistern.

Führt Ihre Reise auf die Azoren, tauchen Sie in üppiges Grün ein. Die ganze Insel ist ein Geo-Park. Das subtropische Klima der Inselgruppe begünstigt das Wachstum. Hier werden sogar Tee und Ananas angebaut. Das ist in Europa eine Besonderheit. Lassen Sie sich in den Heil- und Thermalquellen von Furnas verwöhnen, fahren Sie mit Ihrem Nachwuchs auf eine Walbeobachtungstour oder verbringen Sie Ihre Ferienzeit einfach auf Santa Maria im goldenen Sand am Strand.

Ab in die Berge – Ferien mit Kindern im Norden Portugals

Im Norden des Landes können Sie in Porto an der Küste am Fluss Douro Station machen. Die Stadt der Brücken und des Portweins verwöhnt Sie mit Strandferien, Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Genüssen. Die Costa Verde kann es mit ihren traumhaften Sandstränden und Weinbergen mit der Algarve aufnehmen.

Brechen Sie in die Serra da Estrela auf und wandern Sie im Iberischen Scheidegebirge. Zum Torre, einem der höchsten Gipfel Portugals, können Sie auch fahren. Das Panorama ist einmalig. Eine andere Variante wäre der Besuch des Peneda-Gerês-Nationalparks mit seinen vielen Wasserfällen. Auf dem Weg können Sie in Braga, der Stadt der Kirchen, vorbeischauen.

Portugal Familienferien mit Lidl Reisen 

Haben Sie sich für Ihre Familienferien Portugal ausgesucht, ist die Auswahl gross: Familienferien am Meer in Albufeira oder Alentejo, Sightseeing in Lissabon, einmal ins Gebirge oder auf eine der vielen Inseln? Bei Lidl Reisen finden Sie viele günstige Angebote zu allen Jahreszeiten. Machen Sie preiswert Ferien mit der ganzen Familie und zeigen Sie Ihren Kindern Lissabon. Die portugiesische Hauptstadt ist ein Kleinod. Die berühmte Christusstatue, das Castelo de São Jorge, der Torre de Belém sind nur einige Sightseeing-Tipps für Ihre Familienferien. Wie Ihr Reiseziel in Portugal auch lautet, Lissabon Ferien, Faro oder Madeira Ferien, das Land auf der Iberischen Halbinsel an der Grenze zu Spanien wird Sie begeistern. Kommen Sie mit Schulkindern doch einfach in den Frühlingsferien vorbei!


FAQ zu Familienferien in Portugal

Wann ist die beste Reisezeit für Ferien mit Kindern in Portugal?

Das Klima in Portugal lässt sich insgesamt als gemässigt maritim bezeichnen. Heisse Sommer wechseln mit milden Wintern. In den Bergen können Sie in den Wintermonaten mit Schnee rechnen, in der Küstenregion hingegen mit bis zu 16 Grad. Strandferien mit Kindern buchen Sie am besten für die Monate Juni bis September. Wassersport mit älteren Kids ist das ganze Jahr über möglich. Wanderer sollten die Spitzenmonate Juli und August meiden. Herbst und Frühjahr sind auch fürs Sightseeing empfehlenswert.

Wann buche ich am besten Portugal-Ferien mit Kindern?

Um günstig Ferien zu machen, buchen Sie am besten etwa sechs Monate vor Reiseantritt. Sie sichern sich damit neben einer grossen Auswahl den Frühbucherrabatt

Wie kann ich bei Ferien in Portugal sparen?

Mit Rabatten durch frühes oder schnell entschlossenes Buchen bei Portugal Last-Minute-Angeboten sparen Sie bereits. Ausserdem kann die Reisezeit entscheidend sein: In der Nebensaison ist das Reisen billiger. Sparen können Sie auch bei der Unterkunft. Ein Ferienhaus in den Familienferien ist oft preisgünstiger als ein Hotel in Portugal.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar