Ferien Hurghada - Die beliebtesten 380 Reiseangebote

Ferien in Hurghada: Badeurlaub an der Küste des Roten Meeres

Hurghada Ferien buchen - mit Lidl Reisen

Türkisfarbenes, klares Wasser, eine facettenreiche Unterwasserwelt mit herrlichen Korallenriffen, weisssandiger Strand und hervorragende Beach-Resorts: Der Badeort Hurghada an der Küste des Roten Meeres in Ägypten ist ein absolutes Ferienparadies. Hurghada punktet aber nicht nur mit purer Entspannung, sondern bietet auch jede Menge Abwechslung und Abenteuer. Nicht nur für Taucher und Schnorchler sind Ferien in Hurghada ein unvergessliches Erlebnis, sondern auch für alle, die gern auf dem Land unterwegs sind.

Das beliebte Reiseziel Hurghada am nördlichen Roten Meer in Ägypten bietet jedem Gast einen perfekten Mix aus modernen Stadtbereichen, typisch ägyptischen Traditionen sowie orientalischer Exotik und Gastfreundschaft. Ganz gleich ob Wassersport wie Windsurfen, Wasserski, Tauchen, Segeln oder Schnorcheln, Beach- und Badespass für die ganze Familie, Sightseeing in ad-Dahar, der Altstadt Hurghadas oder gemütliche Einkaufsbummel auf den lebendigen Märkten und Basaren: Hier ist für jeden das Passende dabei. Auch eine Fahrt mit Glasbodenbooten oder Fun-Sportarten wie Banana-Boat-Riding sollten in Hurghada-Ferien nicht fehlen. Ein Kamelritt in die westlich angrenzende Arabische Wüste ist zudem eine wunderbare Möglichkeit, in den Ägypten Ferien das uralte Wüstenleben hautnah zu erleben.

Bei Lidl Reisen finden Sie Top-Angebote für Ihre nächsten Hurghada Ferien, in dem Sie die atemberaubende Schönheit Ägyptens entdecken können.

Hurghada in allen Facetten

Buchen Sie Ihre Ferien in Hurghada

Als Rotes Meer wird die Meerenge zwischen dem Nordosten Afrikas sowie der Arabischen Halbinsel bezeichnet. Über einen knapp 40 Kilometer langen Küstenabschnitt am Roten Meer erstreckt sich der ägyptische Strandort Hurghada.

Das Reiseziel Hurghada begeistert aber nicht nur mit einem kilometerlangen Strand mit grob-weissem Sand, der flach ins kristallklare Meer abfällt, sondern auch mit einer atemberaubend bunten Unterwasserwelt. Die artenreichen Korallenriffe sind sowohl für Schnorchler und Taucher als auch für Entspannungssuchende ein wahres Paradies. Besonders beeindruckende Korallenansammlungen bieten die wunderschönen Giftun-Inseln im Roten Meer, die unter Naturschutz stehen. Hier können Sie auch eine unglaubliche Artenvielfalt an Fischen bestaunen.

An Land können Sie in Ihren Hurghada Ferien einen Ausflug in ein traditionelles Beduinendorf in der ägyptischen Wüste unternehmen. Reiten Sie auf Kamelen, geniessen Sie einen schwarzen Tee und lernen Sie die orientalische Gastfreundlichkeit der Beduinen näher kennen.

Wenn Sie sich auf Ihrer Reise Abwechslung vom Entspannen am Strand wünschen, finden Sie im quirligen Stadtkern alles, was das Herz begehrt: Zahlreiche Cafés, Restaurants, Bars und Geschäfte in orientalischer Atmosphäre laden zum Geniessen, Stöbern und Bummeln ein. Für alle Shopping-Begeisterten ist die Sheraton Road mit einer Vielzahl an kleineren und größeren Läden ein echtes Einkaufsparadies.

Am Hurghada Beach reihen sich Hotels jeder Ausstattung und Preisklasse wie eine Perlenkette aneinander: Vom luxuriösen Sterne Hotel über familienfreundliche Beach-Resorts bis hin zur günstigen Unterkunft ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Hurghada und Rotes Meer: Diese Top-Reiseziele müssen Sie erleben

In Ihren Ferien sollten Sie folgende Sehenswürdigkeiten keinesfalls verpassen:

  • Pyramiden von Gizeh in Ägypten
    Für jeden Reisenden ist ein Besuch der Pyramiden von Gizeh, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, ein Muss. Die Pyramiden gehören zu den ältesten und zugleich bekanntesten Bauwerken der Menschheit und ebenso zu den letzten erhaltenen der sieben Weltwunder der Antike. Bereits zur damaligen Zeit waren die Pyramiden in Ägypten am westlichen Rand des Niltals die grössten Bauwerke weltweit.
  • Tal der Könige
    Dieses Gebiet befindet sich rund fünf Kilometer nordwestlich der ägyptischen Stadt Luxor. Hier erwarten Sie jahrtausendealte Pharaonengräber und atemberaubende Pyramiden – alles wertvolle Zeugnisse der damaligen einzigartigen Hochkultur. Eines der berühmtesten Gräber ist sicherlich das Grab des Pharaos Tutanchamun. Ägypten beherbergt aber noch viele andere weltberühmte Sehenswürdigkeiten: So ist der Tempel von Abu Simbel, der Luxor-Tempel und der Karnak-Tempel in Hurghada Ferien ein Ausflugsziel, das begeistert und fasziniert.
  • Memnonkolosse
    Hierbei handelt es sich um zwei altägyptische Kolossalstatuen im Niltal, unweit des Tals der Könige.
  • Hurghada Grand Aquarium
    Im Jahr 2015 eröffnet begeistert das Hurghada Grand Aquarium Klein und Gross mit einer atemberaubend schönen und spannenden Unterwasserwelt: Mehr als 1200 Tiere und über 100 Arten sind hier beheimatet. Der Indoor-Regenwald oder der Unterwassertunnel sind besondere Höhepunkte des Grand Aquariums.
  • Orientalischer Basar
    Der lebendige Basar begeistert mit bunten Früchten, Gemüse und lokalen Gewürzen. Er steht im Herzen von Hurghada, im Viertel El Dahar und wird sowohl von Reisenden als auch von Einheimischen aufgesucht.
  • Ägyptisches Museum Kairo
    Hierbei handelt es sich weltweit um das grösste Museum für ägyptische Kunst. Jeden Tag beeindruckt es tausende Besucher mit einzigartigen Exponaten aus verschiedenen Epochen: Hier können Sie die Geschichte des Landes hautnah bestaunen!
  • Wüstensafari
    Zwischen dem Roten Meer und dem Nil befindet sich das endlose Sandmeer, das zur Arabischen Wüste gehört. Sie können es mit einer Jeep- oder Quad-Safari oder auf einem Kamelritt erkunden. Wüstentouren und Safaris in den Bergen und entlang dem Meer sind immer ein unvergessliches Erlebnis auf Ihrer Reise.
  • Chan El Chalili
    Dieser Basar in der Altstadt von Kairo begeistert jeden Besucher mit handgemachten Schalen, besten orientalischen Gewürzen sowie einzigartigen Andenken aus den Ägypten Ferien.

Mit Lidl Reisen nach Hurghada

Hurghada ist der grösste und bekannteste Reiseort an der ägyptischen Roten Meerküste. Die Stadt besteht aus den drei Stadtteilen El-Dahar, Al Aihaa und Al-Sakkala und ist der Verwaltungssitz des Gouvernements „Rotes Meer“.

Die beste Reisezeit für Hurghada ist von April bis November. Zwischen März und Oktober begeistert das Reiseziel mit Höchsttemperaturen von ca. 30 Grad oder noch mehr. Doch auch die Wintermonate in Hurghada sind mild temperiert: Auch zwischen Dezember und Februar liegen die Temperaturen noch bei 22 bis 24 Grad Celsius. Eine Hurghada Reise ist also ganzjährig empfehlenswert.

Ganz egal ob für den Aktiv- oder Familienferien: Entdecken Sie mit Lidl Reisen das Strandparadies in Ägypten am Roten Meer und geniessen Sie sorgenfreie Tage in orientalischer Atmosphäre.


FAQ und Hurghada Tipps

Wenn Sie nach Hurghada einreisen möchten, benötigen Sie einen Reisepass, der noch für einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten Gültigkeit besitzt. Darüber hinaus brauchen Sie zur Einreise ein kostenpflichtiges Visum, das Sie vor Ihren Ferien bei den ägyptischen Konsulaten beantragen können. Alternativ kann das Visum auch bei Einreise am Flughafen ausgestellt werden, dies ist jedoch mit geringen Mehrkosten verbunden. Bei Pauschalreisen ist das Visum in manchen Fällen bereits im Reisepreis mit enthalten.

Die Einreise ist grundsätzlich auch mit einem Personalausweis möglich, nicht jedoch mit einem vorläufigen Personalausweis. Die Behörden in Ägypten stellen Ihnen in diesem Fall eine spezielle Einreisekarte aus, für die zwei biometrische Bilder erforderlich sind.

Die meisten reisen mit dem Flugzeug an: Der Flughafen Hurghada (HGR) liegt rund 12 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Ferien in Hurghada: Was muss ich beachten?

Hurghada ist ein Ort, an dem Höflichkeit und Gastfreundschaft grossgeschrieben wird. Begegnen Sie den Einheimischen in Ägypten mit einem freundlichen Lächeln und respektieren Sie auch den Ramadan, die Fastenzeit. In der Öffentlichkeit sollten Sie auf Alkoholgenuss verzichten. Wählen Sie als Frau Kleidungsstücke, die Ihre Knie und Schultern bedecken. Kurze Hosen sind bei Männern auch eine Strand- und keine Stadtbekleidung.

Rotes Meer: Wie sicher sind Hurghada-Ferienin Ägypten?

Die Lage in Sharm El Sheikh sowie in den anderen Badeorten wie Makadi Bay (Makadi Bucht), Marsa Alam Soma Bay, Hurghada und El Gouna gelten als recht sicher. El Gouna ist für seine wunderschönen Lagunen, den Sandstrand und die Korralenriffe bekannt. Vor allem der Mangroovy Beach ist bei Reisenden und Kitesurfern sehr beliebt. An diesen Orten wird auf ein hohes Mass an Sicherheitsvorkehrungen geachtet. Das Auswärtige Amt empfiehlt allerdings, auch an den typischen Touristenorten Vorsicht walten zu lassen.

Wo in Hurghada Ferien machen?

Die Stadt Hurghada in Ägypten besteht aus unterschiedlichen Teilen:

  • Das traditionelle Altstadtviertel ad-Dahar mit typisch ägyptischen Cafés, Märkten und dem Basar.
  • Das Neustadtviertel Sekalla mit vielen westlich orientierten Restaurants, Bars Hotels, Geschäften und Tauchschulen.
  • Resort- und Hotelanlagen, die sich auf einem Küstenstreifen von 40 Kilometern Länge nördlich und südlich von Hurghada erstrecken.

Machen Sie Ihre Unterkunftswahl von dem abhängig, was Sie gerne in den Ferien unternehmen möchten: Wenn Sie beispielsweise in den Ferien entspannen möchten, sollten Sie ein eher abgelegenes Resort oder ein Sterne Hotel mit besonderem Service wählen. Makadi Bay ist beispielsweise für die zahlreichen Spas und Hotels bekannt. Zahlreiche Unterkünfte bieten auch Shuttlebusse ins Stadtzentrum an.

Für alle Sonnenanbeter ist die ägyptische Halbinsel Soma Bay nahe Hurghada ein Reisetipp: Hier können Sie das ganze Jahr über warme Temperaturen geniessen und am Strand entspannen.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar