Ferien Venedig - Die beliebtesten 1159 Reiseangebote

Venedig: Ferien in Italiens romantischer Lagunenstadt

Die Kulturhochburg Venedig ist der Inbegriff für Romantik pur. Die einst mächtige Handelsmetropole im Norden Italiens besticht mit ihren prunkvollen Gebäuden, den charakteristischen Wasserkanälen und unzähligen Brücken. Unternehmen Sie eine klassische Gondelfahrt auf dem Canal Grande, besichtigen Sie den Dogenpalast oder schlendern Sie über den pompösen Markusplatz – die Hauptstadt Venetiens wird dem Ruf als eines der Top-Reiseziele dieser Welt mehr als gerecht! 

Es sind nicht nur ihre über 400 Brücken und rund 150 Kanäle, die Venedig einzigartig machen. Während Ihrer Ferien in der romantischen Lagunenstadt spüren Sie hautnah, dass die Hauptstadt Venetiens einst zu den einflussreichsten Handelsmetropolen der Welt gehörte. Obwohl die goldenen Zeiten des Handels vorbei sind, hat Venezia bis heute nichts von seinem unverkennbaren Charme eingebüsst.

Wohl kaum ein anderes Reiseziel Italiens glänzt mit einer derart breitgefächerten Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Ob zu Fuss oder während einer Gondelfahrt – lassen Sie sich von der Schönheit Venedigs verzaubern und tauchen Sie ein in die prunkvolle Welt der „schwimmenden Stadt“. Lidl Reisen bietet Ihnen das ganze Jahr über die besten Angebote für günstige Hotels in Venedig.

Venedig in allen facetten

Buchen Sie Ihre Ferien in Venedig

Venedig steht für Romantik, Geschichte und imposante Paläste wie kaum eine andere Stadt Italiens. Ob für einen spontanen Kurztrip oder eine mehrtägige Städtereise – dank zahlloser Sehenswürdigkeiten kommt in Venedig jeder auf seine Kosten. Lassen Sie sich beim Bummel über den pulsierenden Markusplatz vom mondänen Ambiente entzücken und erleben Sie die romantische Seite der Stadt während einer traditionellen Gondelfahrt.

Auch landschaftlich ist die Hauptstadt der Region Venetien unverwechselbar: Das Stadtgebiet Venedigs verteilt sich auf über 120 kleine Inseln. Diese sind durch rund 150 Kanäle und mehr als 400 Brücken miteinander verbunden. Kein Wunder also, dass die einmalige Lagunenmetropole den Titel „UNESCO-Welterbe“ trägt und zu den meistbesuchten Reisezielen weltweit gehört. Bei Lidl Reisen finden Sie Ihr persönliches Top-Angebot für eine rundum perfekte Venedig Reise. Als Frühbucher profitieren Sie dabei immer von besonders günstigsten Preisen.

Vom Markusplatz bis zur Rialto-Brücke: Die Highlights Venedigs 

Venedig glänzt mit einem gar unerschöpflichen Repertoire an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Zu den Highlights der italienischen Kulturhochburg gehören: 

  1. Markusplatz: Der lebhafte Markusplatz liegt im Ortsteil San Marco und bildet das pulsierende Zentrum Venedigs. Mit einer Länge von 175 Metern und einer Breite von 82 Metern ist er der grösste Platz der Stadt. Dank seiner Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist der Markusplatz ein idealer Ausgangspunkt für Venedig Ferien.  
  2. Dogenpalast: Der auch als „Palazzo Ducale“ bekannte Dogenpalast war der einstige Sitz des Staatsoberhaupts. Heute zieht der bereits im 14. Jahrhundert erbaute Palazzo Besucher aus ganzer Welt primär wegen seiner prunkvoll verzierten Räume an. Tipp: Für Gänsehaut-Feeling sollten Sie das ehemalige Gefängnis und die Geheimgänge des Palasts besichtigen.  
  3. Markusdom: Der im 11. Jahrhundert erbaute Markusdom (Basilica di San Marco) ist zweifelsohne das prägnanteste Gebäude der Stadt. Sowohl von aussen als auch innen ist die „goldene Basilika“ ein echter Hingucker. Die aufwendig restaurierten Mosaike und Goldverzierungen im Inneren der Kirche zeugen bis heute vom einstigen Reichtum Venedigs. 
  4. Rialto- und Seufzerbrücke: Die zwei bekanntesten der über 400 Brücken Venedigs sind die Rialto- und die Seufzer-Brücke. Vor allem die rund 48 Meter lange und 22 Meter breite Rialto-Brücke gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Nicht weniger eindrucksvoll ist die bereits um das Jahr 1600 erbaute Seufzerbrücke. Diese verbindet den Dogenpalast mit dem neuen Gefängnis und lässt sich am besten von der Brücke „Ponte della Paglia“ bestaunen. 
  5. Karneval: Jedes Jahr zwischen Februar und März findet das wohl berühmteste Fest der Hauptstadt Venetiens statt: der Karneval in Venedig! Was einst als traditioneller Maskenball begann, hat sich heute zu einem Mode-Event mit internationaler Reichweite gemausert. Ein besonderes Highlight ist der während der Eröffnung stattfindende „Engelsflug“, bei dem eine Künstlerin vom knapp 100 Meter hohen Markusturm herabschwebt. 
  6. Lido di Venezia: Wer sich nach einer kurzen Pause vom Trubel der Altstadt Venedigs sehnt, sollte einen Abstecher auf Lido di Venezia unternehmen. Diese vorgelagerte Insel verfügt über einen weitläufigen Strand und lässt sich in wenigen Minuten per Wassertaxi erreichen. Nicht weniger empfehlenswert ist ein Besuch der naheliegenden Glasbläser-Insel Murano.
  7. Canal Grande: Dieser weitläufige Kanal schlängelt sich durch den gesamten Stadtkern und gilt als Hauptwasserstraße Venedigs. Entlang des rund vier Kilometer langen Canal Grande reiht sich ein Prunkbau an den anderen. Eine Gondelfahrt auf Venedigs Hauptschlagader zeigt Ihnen die schönsten Seiten der italienischen Lagunenstadt. 

Ferien in Venedig: Mit der Gondel durch den Canal Grande 

Für die Venezianer war die Gondel schon seit dem 13. Jahrhundert ein viel genutztes Verkehrsmittel. Heutzutage übernehmen jedoch die wesentlich schnelleren „Vaporetto“ genannten Wassertaxis diese Aufgabe. Für Besucher der „Stadt des Wassers“ zählt eine venezianische Gondelfahrt dennoch zum Pflichtprogramm. Mit folgenden Tipps wird Ihre Fahrt mit der Gondel zu einem unvergesslichen Erlebnis: 

  • Nehmen Sie nicht die allererste Gondel, die Sie sehen. Da die Routen immer vom Ausgangspunkt abhängen, sollten Sie sich vorab überlegen, welchen Stadtteil Sie per Gondel besichtigen möchten. 
  • Vermeiden Sie, wenn möglich, die Stoßzeiten für Gondelfahrten. Bei einer Gondelfahrt früh morgens oder spät am Abend ist auf den Kanälen weniger los und die Gondoliere sind meist deutlich entspannter. 
  • Die Preise für Gondelfahrten sind nicht verhandelbar und bei allen Anbietern gleich. Vor Ort können Sie die Fahrten in der Regel nur bar bezahlen. Teilweise können Sie Gondelfahrten online im Voraus buchen. 
  • Es ist kein Geheimnis, dass eine Gondelfahrt kein Schnäppchen ist. Dabei gelten alle Preise immer pro Gondel. Wer sich die Gondel mit anderen Personen teilt, kann hier Kosten sparen. 

Mit Lidl Reisen unvergessliche Venedig Reisen erleben

Venedig ist ein Sehnsuchtsziel für Verliebte und Kulturinteressierte gleichermassen. Die „Stadt der Brücken“ besticht mit ihrem unverkennbaren Flair, das weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt ist. Von der Rialto-Brücke über den Canal Grande bis hin zum Markusdom –  Kurzferien in der prunkvollen Hauptstadt Venetiens sind an Vielseitigkeit kaum zu überbieten. 

Sie sind auf der Suche nach den besten Angeboten für Städtereisen nach Venedig? Dann werden Sie bei Lidl Reisen fündig! Für die besten Preise und die breiteste Auswahl an günstigen Hotels buchen Sie Ihre Venedig Reise am besten gleich jetzt. Viele Angebote beinhalten bereits Frühstück oder Halbpension. Tipp: Verbinden Sie Ihren Aufenthalt in Venetien doch einfach mit längeren Ferien in Italien

Städtereisen Venedig: FAQ und Tipps

Bei rund 20 Millionen Besuchern jährlich und einer stark begrenzten Anzahl an Unterkünften kann die Suche nach preiswerten Hotels in der Altstadt Venedigs zur Herausforderung werden. Dank eines breiteren Angebots finden Sie im auf dem Festland liegenden Stadtteil Mestre meist deutlich günstigere Unterkünfte. .

Städtereisen Venedig: Wann ist die beste Reisezeit?

Die Hochsaison für Venedig Städtereisen sind Juni, Juli und August. Allerdings ist die Stadt dann sehr voll und viele Hotels sind bereits ausgebucht. Möchten Sie Venedig von seiner entspannten Seite erleben, reisen Sie am besten in den Monaten April, Mai, September oder Oktober. Während dieser Monate liegen auch die Temperaturen überwiegend im angenehmen Bereich. 

Wie viele Tage sollte ich für meine Ferien in Venedig einplanen?

Die meisten Besucher bleiben nur für kurze Zeit in Form eines Tagesausflugs in Venedig. Möchten Sie das venezianische Flair voll auskosten, sollten Sie einen Aufenthalt von mindestens zwei bis drei Tagen einplanen. 

Wie komme ich am einfachsten nach Venedig?

Die Anreise aus der Schweiz ist sowohl per Flugzeug als auch mit dem Zug, Bus oder Auto möglich. Einige Airlines bieten tägliche Direktflüge ab den Flughäfen Zürich und Genf an. Dank der verkehrsgünstigen Lage im Norden Italiens beträgt die Fahrtzeit ab Zürich mit dem PKW nur ca. sechs Stunden.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar