Ferien Azoren - Die beliebtesten 166 Reiseangebote

Traumziel Azoren: Ferien auf Portugals wilden Inseln

Wer abgeschiedenes Inselfeeling mag, wird die Azoren lieben! Das westlichste Archipel Europas besticht mit neun Inseln, die alle ihren ganz eigenen Reiz haben. Hier können Sie nicht nur Wale hautnah erleben und den höchsten Gipfel Portugals erklimmen, sondern auch den einzigen Tee-Garten Europas besichtigen. Dank einer gar endlosen Anzahl an natürlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten sind Azoren Ferien an Vielseitigkeit kaum zu überbieten.

Die auch als „Hawaii Europas“ bekannten Azoren sind ein Naturparadies, das seinesgleichen sucht. Egal ob Whale-Watching, Tee-Gärten oder Vulkanbesteigung – hier erwarten Sie Sehenswürdigkeiten, die in Europa einmalig sind. Dank ihrer Vielseitigkeit ist jede der neun Azoren-Inseln eine Reise wert. Von feinsandigen Traumstränden bis hin zu aussichtsreichen Wanderwegen entlang einer spektakulären Küste: Azoren Reisen bieten für jeden Geschmack das Passende.

Möchten auch Sie die frische Brise des Atlantiks spüren und diese immergrünen Inseln auf eigene Faust entdecken? Bei Lidl Reisen finden Sie ganzjährig Top-Angebote für rundum sorglose Azoren Ferien. Um von den besten Konditionen und der breitesten Auswahl zu profitieren, buchen Sie Ihre Reise am besten gleich jetzt!

azoren in allen facetten

Buchen Sie Ihre Ferien auf den Azoren

Vom Whale-Watching über Wanderungen mit Blick auf den wilden Atlantik bis hin zu einsamen Traumstränden – die Azoren gelten völlig zu Recht als das „Hawaii Europas“. Das sich rund 1500 Kilometer westlich des portugiesischen Festlandes befindende Azoren-Archipel besteht aus neun facettenreichen Inseln vulkanischen Ursprungs. Dank des ganzjährig milden Klimas und der abgeschiedenen Lage erleben Sie hier eine weltweit einzigartige Naturkulisse.

Während die Hauptinsel São Miguel mit ihren berühmten heißen Quellen und Europas einziger Teeplantage glänzt, können Sie auf der Insel Pico den mit 2351 Metern höchsten Berg Portugals besteigen. Nicht weniger eindrucksvoll ist ein Besuch der zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Hauptstadt der Insel Terceira. Kurzum, jede der vielseitigen Inseln hat ihren ganz eigenen Reiz. Lassen Sie sich von den günstigen Angeboten bei Lidl Reisen inspirieren und buchen Sie noch heute Ihre Azoren Ferien!

Azoren Rundreise: Von São Miguel über Terceira bis nach Flores

Trotz ihrer Einzigartigkeit haben alle Azoren-Inseln eines gemeinsam: Sie sind wild, unberührt und strotzen geradezu vor natürlicher Schönheit. Sie sind sich nicht sicher, auf welcher Insel Sie Ihre Ferien verbringen möchten? Hier ein kurzer Überblick zur Inselgruppe:

  1. São Miguel: Die Insel São Miguel bildet mit ihrer sympathischen Hauptstadt Ponta Delgada das politische und kulturelle Zentrum der Azoren. Die grösste aller Azoren-Inseln beheimatet nicht nur Europas einzige Teeplantage und die berüchtigten heissen Quellen von Furnas, sondern auch die mitunter schönsten Strände des Archipels. Lassen Sie sich hier vom berühmten Postkartenmotiv der Feuerlagune Lagoa do Fogo verzaubern und besuchen Sie anschliessend die botanischen Gärten in Ponta Delgada. Ein Abstecher zum verträumten Fischerdorf Vila Franca do Campo direkt am Atlantischen Ozean zählt in São Miguel ebenso zum Pflichtprogramm.
  2. Terceira: Mit dem Praia da Vitoria finden Sie auf der Insel Terceira den wohl schönsten Strand der Azoren. Darüber hinaus ist die von dramatischen Steilklippen geprägte Insel für ihre zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Hauptstadt Angra do Heroísmo berühmt. Ihre jahrhundertealte Architektur und die entspannte Atmosphäre machen den Ort zum schönsten der gesamten Inselgruppe.
  3. Flores: Im Portugiesischen steht „Flores“ für „Blumen“. Hier ist der Name Programm: Die Insel strotzt gerade zu vor einer vielseitigen Flora und Fauna. Besonders schön ist ein Besuch im Juli und August, wenn die blühenden Hortensien das Eiland in ein blaues Farbenmeer hüllen. Ein Tipp für Naturfans: Unternehmen Sie hier eine spannende Wanderung zum Dorf Faja Grande entlang des westlichsten Wanderwegs in Europa.
  4. Faial: Wer per Segelboot den Atlantik überquert, wird mit grosser Sicherheit einen Stopp auf Faial einlegen. Mit dem Peter Café Sport findet sich hier nämlich der wohl berühmteste Treffpunkt der internationalen Seglerszene. Zu den weiteren Höhepunkten Faials zählen der traumhafte Strand Praia do Porto Pim sowie der spannende Wanderweg rund um die Caldera. 
  5. Pico: Möchten Sie in den Ferien Wale und Delfine hautnah erleben, dann sollte Pico unbedingt auf Ihrer To-do-Liste stehen. Pico ist Europas Hotspot für Whale-Watching und gleichzeitig Heimat des gleichnamigen Vulkans Pico. Dieser gilt mit über 2351 Metern als höchster Berg Portugals. Darüber hinaus punktet diese kleine, aber feine Insel mit vielen Wanderwegen und sogar einem Weingut.
  6. Corvo: Zwar ist Corvo die kleinste Insel der Azoren, dennoch hat sie einiges zu bieten. Die fast 2,5 Kilometer umfassende Caldera ist die grösste des gesamten Archipels. Eine Wanderung mit Blick auf diesen riesigen Vulkankrater lässt Sie hautnah spüren, mit welcher Kraft die Vulkaninsel einst entstand. Da Corvo nur spärlich besiedelt ist, fühlen sich Ruhesuchende hier besonders wohl.
  7. Gracosia: Ein Aufenthalt auf der zweitkleinsten Insel Gracosia garantiert Ihnen Ruhe und Abgeschiedenheit. Die Wanderung durch die einzigartigen Lavagrotten zählen zu den schönsten Erlebnissen einer Azoren Reise. Wer es auf Graciosa lieber gemütlich angehen lässt, kann im örtlichen Thermalbad entspannen oder die kleinen Dörfer mit Blick auf den Atlantik erkunden.
  8. Santa Maria: Die älteste Insel des Archipels punktet mit den meisten Sonnenstunden, historischen Dörfern und einer malerischen Hügellandschaft. Daneben bietet Santa Maria etwas, was auf den Azoren sonst nur schwer zu finden ist: feinsandige, helle Badestrände! Sowohl der Praia Formosa als auch der Praia de Sao Lourenco lassen das Herz eines jeden Strandliebhabers höherschlagen.
  9. São Jorge: São Jorge ist die grünste aller Azoren-Inseln und primär aufgrund ihrer ausgezeichneten Wanderwege entlang der spektakulären Küste bekannt. Auch Klettern, Canyoning und Surfen zählen hier zum Freizeitangebot. Wer gerne Käse mag, sollte unbedingt den berühmten Queijo de São Jorge probieren.

Buchen Sie Ihre Azoren Ferien mit Lidl Reisen

Wohl kaum ein anderes Insel-Archipel Europas ist so vielseitig wie die Azoren. Auf Ihrer Reise haben Sie die Qual der Wahl, denn jede der neun facettenreichen Inseln hat ihren eigenen Charakter. Starten Sie Ihre Azoren Ferien auf São Miguel und erleben Sie die grösste Insel von ihrer schönsten Seite. Auf Wunsch reisen Sie anschliessend per Flugzeug oder Fähre zu den kleineren Inseln des Archipels.

Von den imposanten Wanderwegen auf Flores über den höchsten Berg Portugals auf Pico bis hin zur berühmten Inselhauptstadt von Terceira – die Azoren bieten für jeden die passende Insel. Möchten auch Sie Ihre nächsten Ferien auf den Azoren verbringen? Lidl Reisen bietet Ihnen viele günstige Angebote für Azoren Ferien zur besten Reisezeit. Einfach stöbern, buchen und rundum sorglos geniessen!

FAQ und Tipps zu Azoren Reisen

Welche Azoren-Insel ist am schönsten?

Jede der neun Inseln hat einen individuellen Charakter. Am besten erschlossen ist São Miguel mit seiner charmanten Metropole Ponta Delgada. Unter Naturliebhabern haben sich vor allem Pico, São Jorge und Flores einen Namen gemacht. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, wird in Corva und Graciosa fündig. Gut zu wissen: Rund um Ponta Delgada finden Sie die grösste Auswahl an Unterkünften auf den Azoren.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Ferienreise auf die Azoren?

Das Klima auf den Azoren ist das ganze Jahr über mild. Selbst im Winter sinken die Temperaturen nur selten unter 14 Grad. Die beste Reisezeit für Azoren Reisen ist jedoch der Sommer. Zwischen Juni und September liegen die Durchschnittstemperaturen bei angenehmen 22 bis 25 Grad. Auch die Regenwahrscheinlichkeit ist während dieser Periode am geringsten.

Mit welchen Verkehrsmitteln kann ich am einfachsten auf die Azoren reisen?

Der grösste Flughafen der Azoren befindet sich in Ponta Delgada auf São Miguel. Dieser wird ab einigen Flughäfen Deutschlands direkt beziehungsweise mit einem Stopp in Lissabon oder Porto angeflogen. Möchten Sie weitere Inseln der Azoren besuchen, geht dies ebenso am einfachsten per Flugzeug. Ab São Miguel können einige Inseln, je nach Saison, auch per Fähre erreicht werden. Vor Ort nehmen Sie am besten einen Mietwagen in Anspruch.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar