Last Minute Ferien in Norwegen - Die beliebtesten 365 Reiseangebote

Norwegen Last Minute: Hallo Fjorde, wir kommen!

Norwegen Last Minute buchen - mit Lidl Reisen

Sehnsucht nach dem Norden? Pure Natur erwartet Sie in den Bergen, Wäldern, Küsten und Fjorden Norwegens. Ein wenig Magie ist auch dabei, wenn die Nordlichter leuchten oder ein Troll um die Ecke schaut. Das ganze Jahr über gibt es zwischen Skagerrak und Barentssee viel zu entdecken. Angeln, Wandern, Kajak- oder Skifahren – auch kurzfristig sind Norwegen Ferien immer möglich. Entdecken Sie den Zauber des Nordens. Lidl Reisen bietet Ihnen beste Last-Minute-Angebote für Norwegen, inklusive Flug und Hotel.

In Norwegen zeigt Ihnen der Atlantik als Europäisches Nordmeer seine kalte Schulter. Einst starteten die Raubzüge der Wikinger an diesen Küsten. Heute stehen hier die für ihre Gemütlichkeit bekannten Holzhäuser. Die Hurtigruten führen vorbei. Bergen, der Ausgangspunkt der beliebten Schiffsroute, gilt mit seinen Backsteinbauten und moderner skandinavischer Architektur als Fjord-Hauptstadt.

Wer beim hohen Norden nur ans Skifahren und die Polarlichter denkt, wird sich wundern. Zu jeder Jahreszeit hat Norwegen seinen Reiz. Wandern Sie in den Bergen. Lassen Sie sich an den Fjorden den Wind um die Nase wehen. Halten Sie Ausschau nach Elch und Rentier. Mit etwas Glück können Sie an der Küste Wale beobachten und in Oslo dem Königspaar zuwinken. Günstige Angebote für Ihre spontanen Ferien samt Hotel und Flug bietet Ihnen Lidl Reisen. Buchen Sie einfach online Last Minute Norwegen.

Die schönsten Ziele für Last Minute Ferien in Norwegen

Last Minute Ferien in Norwegen geniessen & spontane Auszeit erleben

Buchen Sie Ihre Last Minute Ferien in Norwegen

Melodien von Edvard Grieg im Ohr, Edvard Munch vor Augen, Lust auf Troll-Geschichten? Lachs, ganz viel Natur und eine Prise skandinavisches Lebensgefühl machen Norwegen zu einem beliebten Reiseziel. Das Land im Norden Europas lockt mit landschaftlicher Vielfalt, einer bewegten Geschichte und dem höchsten Index der menschlichen Entwicklung der Vereinten Nationen neben der Schweiz.

Es muss nicht immer Italien sein, wenn es kurzfristig in die Ferien geht. Schauen Sie doch einmal im Norden von Europa vorbei. Last Minute sind die Preise der Angebote günstig. Wählen Sie zwischen einem Hotel in der Hauptstadt Oslo oder einem Ferienhaus auf den Lofoten. Bereisen Sie die Küstenregion zwischen Tromsø und Trondheim oder unternehmen Sie in der Zeit der Mitternachtssonne eine Reise zum Nordkap. Es lohnt sich. Schliesslich leben in Norwegen, laut dem „World Happiness Report“, die mitunter glücklichsten Menschen der Welt.

Die beliebtesten Reiseziele Norwegens

Ewiges Eis, eine endlos lange Küste, verwunschene Seen, Berge, die wie Trolle aussehen, und wunderschöne Städte finden Sie auf den knapp 324 000 Quadratkilometern, die Norwegen ohne Spitzbergen, Jan Mayen und die Nebenländer umfasst. Erleben Sie das Land im hohen Norden von seinen schönsten Seiten.

Wie im Flug vergeht die Zeit beim Besuch von Oslo, der Hauptstadt am inneren Oslofjord, der Besichtigung von Bergen an der Westküste oder einem Ausflug nach Trondheim an der Mündung der Nidelva. Reisen Sie auf Landschaftsrouten wie der von Geiranger nach Trollstigen und erleben Sie das Zusammenspiel von Natur und nordischer Sagenwelt. Entdecken Sie in den Ferien das Wunder der Mitternachtssonne im Sommer im Norden und die Polarlichter im Herbst auf den Lofoten. Oder entscheiden Sie sich für ein Hotel in Ålesund und besuchen Sie den berühmten Geirangerfjord. Mit seinen einmaligen Wasserfällen zählt er zu den Top-Reisezielen. In den Last-Minute-Ferien gibt es den berauschenden Anblick zum kleinen Preis.

Einmal in den Norden, bitte – Fjorde, Berge, schöne Städte

Unberührte Natur, weite Landschaften – der Norden des Landes ist perfekt für alle, die sich Ursprünglichkeit und Ruhe in den Ferien wünschen. Die Küste zwischen Tromsø und Trondheim lädt zu einer Tour ein, bei der Sie den Genuss natürlicher Schönheit mit Sightseeing kombinieren. Den Trollfjord auf den Inselgruppen der Vesterålen und Lofoten können Sie per Schiff erkunden. Er ist Teil der Hurtigruten.

Das Nordkap darf nicht fehlen. Die 300 Meter hohe Schieferwand auf der Insel Magerøya ist das norwegische Wahrzeichen. Im Sommer können Sie selbst um 22 Uhr ein Sonnenbad nehmen. Das Phänomen der Mitternachtssonne macht’s möglich. Ein Highlight ist das Postamt: Versenden Sie hier Ihre Reisepost, bekommt sie den begehrten Nordkap-Stempel.

Vom Ende der Welt zu Festungen und Naturpools im Süden Norwegens

Aktivreisende brauchen oft nicht einmal ein Hotel. Sie geniessen neben dem Aufenthalt im Freien auch die exzellenten Campingplätze und Ferienhäuser. Im Südosten Norwegens warten Naturschönheiten wie die Schärenwelt des Oslofjords, der am Skagerrak beginnt. Hier hat Norwegen Ausflugsschiffe im Angebot, mit denen Sie ein skandinavisches Inselhopping erleben, das sogar eine Fahrt bis zum Ende der Welt beinhaltet. Verdens Ende liegt am Oslofjord an der Südspitze der Insel Tjøme. Das Wippfeuer ist ein beliebtes Postkartenmotiv.

Trolldalen Fort zählt zum Atlantikwall aus dem Zweiten Weltkrieg. Ein Museum informiert über Geschichte und Bau. Berühmt sind die weissen Städte. Kragerø und Risør zählen mit ihren schönen weissen Häusern dazu. Suchen Sie ein Hotel an diesem Teil der Küste, ist es bestimmt auch weiss. Eine Attraktion ohne Preis sind die Naturpools bei Jettegrytene.

Oslo mit echtem Königsschloss, Edvard Munch und Wikingerschiffen

Sightseeing mit ganz viel Natur ist in Oslo möglich. Die Hauptstadt liegt malerisch zwischen Fjord und dem Waldgebiet Nordmarka. Sie brauchen nicht einmal ein Auto, um vom Hotel zum Skifahren oder Wandern zu kommen. Öffentliche Verkehrsmittel bringen Sie hin. Mit der U-Bahn-Linie 1 sind Sie in weniger als 30 Minuten auf der Holmenkollen Skisprungschanze. Von der ältesten Skisprungschanze der Welt eröffnet sich Ihnen auch im Sommer ein herrliches Panorama.

Das moderne Norwegen ist immer noch ein Königreich. Bei Ferien in Oslo ist der Gang zum Schloss ein Muss. Auf der Karl Johans gate können Sie es gar nicht verfehlen. Dabei laufen Sie am Dom, dem Universitätsgebäude und dem Nationaltheater vorbei.

Mit dem Munch-Museum betreten Sie den weltweit grössten Museumsbau, der einem einzigen Künstler gewidmet ist. Wer mehr über norwegische Geschichte erfahren will, geht ins Norsk Folkemuseum. Die Gebäude ergänzt ein weitläufiges Freilichtmuseum, das auch Kinder begeistert. In jedem Fall freuen sich die jüngeren Reisenden über die Wikingerschiffe.

Per Schiff, per Flug oder lieber mit dem eigenen Auto?

Norwegen Last Minute lässt sich einfach realisieren. Sie reisen mit dem eigenen Auto per Fähre in die Ferien, nutzen das Flugzeug oder kommen mit der Bahn. Das öffentliche Verkehrsnetz ist gut ausgebaut. Die Hurtigruten sind heute eher ein Angebot, das dem Hotel-Komfort einer Kreuzfahrt entspricht, als eine Versorgungsleistung.

Mit Lidl Reisen Last Minute in die Norwegen Ferien

Einmal Tromsø mit Polarmuseum, Eismeerkathedrale und wunderschönen Altstadthäusern oder lieber nach Bryggen an die südliche Westküste mit Hanseatischem Museum und Schötstuben, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen? Bei Lidl Reisen finden Sie die besten Angebote für Ihre Ferien in Norwegen zum günstigen Preis. Wählen Sie zwischen Hotel und Ferienhaus. Manches Top-Angebot beinhaltet neben der Verpflegung Highlights wie Exkursionen.


FAQ zu Last-Minute-Reisen nach Norwegen

Sie können mit gültigen Reisedokumenten jederzeit eine Norwegen Reise kurzfristig buchen. Geltende Währung ist die Norwegische Krone. Per Flug, Zug, Schiff oder eigenem Auto erreichen Sie das Land gut.

Wann ist die beste Reisezeit für Last-Minute-Ferien in Norwegen?

Die beste Reisezeit hängt von den geplanten Aktivitäten ab. Reisen können Sie das ganze Jahr über. Geht es Ihnen um die Mitternachtssonne, fahren Sie zwischen Mai und Juli zum Nordkap. Wollen Sie die Polarlichter bestaunen, reisen Sie im Winter. Das angenehmste Wetter zum Wandern und fürs Sightseeing herrscht im Sommer.

Was ist bei Norwegen Reisen Last Minute zu beachten?

Neben gültigen Reisedokumenten brauchen Sie nur Kleidung, die zur Witterung passt. Radfahrer und Wanderer sollten an ausreichenden Sonnenschutz denken.

Wie spare ich bei einer Last-Minute-Norwegen-Buchung zusätzlich?

Angebote für Last-Minute-Norwegen-Ferien haben in der Regel einen niedrigen Preis. Es lohnt sich dennoch, ein Angebot zu vergleichen und zu schauen, was es neben Hotel und Flug beinhaltet. Das können Tagestouren nach Oslo, Veranstaltungen und Exkursionen sein.

Weitere Reiseangebote nach Norwegen

 
  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar