Pauschalreisen Sri Lanka - Die beliebtesten 312 Reiseangebote

Pauschalreise Sri Lanka: Zwischen Stränden, Teeplantagen und Tempeln

Pauschalreise Sri Lanka buchen - mit Lidl Reisen

Trotz seiner Überschaubarkeit ist das kleine Inselreich Sri Lanka an Vielfalt kaum zu überbieten. Im Land der endlosen Teegärten, wilden Elefanten und riesigen Buddha-Statuen erwartet Sie ein harmonischer Mix aus Erholung und Abenteuer! Während die Naturschutzgebiete und Kulturstätten im Inselinneren zu spannenden Ausflügen einladen, steht an den zahllosen Traumstränden entlang der Küste Entspannung pur auf dem Programm. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie nach Sri Lanka!

Inmitten des azurblauen Indischen Ozeans liegt das Reiseparadies Sri Lanka. Dabei ist es längst kein Geheimnis mehr, dass das von magischen Berglandschaften, kilometerlangen Sandstränden und faszinierenden Tempelanlagen geprägte Inselreich zu den vielseitigsten Reisezielen Asiens gehört. 

Entspannen Sie an den Stränden von Negombo oder Kalutara, bestaunen Sie wilde Elefantenherden im Yala Nationalpark und erleben Sie die spirituelle Seite Sri Lankas während eines Besuchs der weltberühmten Höhlentempel von Dambulla.

Sie möchten sich direkt das beste Angebot für Ihre Ferien sichern? Als Frühbucher profitieren Sie bei Lidl Reisen von besonders günstigen Konditionen. Falls Sie Ihre Pauschalreise lieber spontan buchen, dürfen Sie sich bei Lidl Reisen aber auch auf preiswerte Last-Minute-Schnäppchen freuen. 

Sri Lanka entdecken und Traumurlaub geniessen

Buchen Sie Ihre Pauschalreise nach Sri Lanka

Lassen Sie den Alltag hinter sich und kommen Sie nach Sri Lanka! Der vielseitige Inselstaat besticht mit einem gar unerschöpflichen Kulturangebot, malerischen Traumstränden, riesigen Naturschutzgebieten und ganzjährig tropischen Temperaturen. 

Auf einer rundum sorglosen Pauschalreise erleben Sie die einst „Ceylon“ genannte Trauminsel von ihrer schönsten Seite. Von Kopf bis Fuss verwöhnt werden Sie in Ihrem Strand-Resort mit Blick auf den Indischen Ozean. Während einer Spa-Behandlung und einer Tasse des berühmten Ceylon-Tees können Sie sich dort ganz auf Ihr Wohlbefinden konzentrieren. 

Wer Sri Lanka von seiner wilden Seite kennenlernen möchte, sollte sich hingegen eine spannende Safari in den immergrünen Regenwäldern des Yala Nationalparks nicht entgehen lassen. Mit ihren faszinierenden Tempelanlagen und quirligen Metropolen zieht das Inselreich auch kulturinteressierte Reisende magisch an.  

Ihr Facettenreichtum macht die Insel des Tees aus gutem Grund zu einer der beliebtesten Reisedestinationen Asiens. Überzeugen Sie sich selbst und verbringen Sie Ihre nächsten Ferien auf Sri Lanka! 

Kultur hautnah erleben: Sri Lankas schönste Tempelanlagen 

Die ceylonesische Kultur wird schon seit Jahrtausenden von verschiedensten Einflüssen geprägt. Bis heute spiegelt sich die Spiritualität des überwiegend buddhistisch geprägten Inselstaates in den unzähligen Tempelanlagen und riesigen Buddha-Statuen wider.

Zu den beeindruckendsten kulturellen Sehenswürdigkeiten zählt der riesige Höhlentempel von Dambulla mit seinen Wandmalereien. Der grösste Tempel Sri Lankas wurde sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und ist unter anderem für seinen 14 Meter langen, goldenen Buddha berühmt. 

Noch tiefere Einblicke in die ceylonesische Kultur gewährt Ihnen das „kulturelle Dreieck“ Sri Lankas: Zwischen den Städten Anuradhapura, Kandy und Polonnaruwa erwartet Sie eine spannende Mischung aus mysteriösen Tempelruinen und historischen Klöstern. In Kandy liegt zudem eine der bekanntesten Pilgerstätten des Landes: Der zur UNESCO-Welterbestätte erklärte „Tempel der Zahnreliquie“. Einer Sage nach wird hier bis heute ein Eckzahn Buddhas aufbewahrt. F

In Colombo, der bunten Insel-Hauptstadt, dürfen Sie sich ebenfalls auf einige kulturelle Höhepunkte freuen. Hierzu zählen unter anderem die Artefakte im Gangaramaya-Tempel, das Nationalmuseum, das Dutch Period Museum sowie die historische Festungsanlage Colombos.

Tipp: Unternehmen Sie auch einen Abstecher zur rund 30 Kilometer nördlich von Colombo liegenden Stadt Negombo. Der sympathische Küstenort lockt nicht nur mit seinen Stränden, sondern auch mit traditionellen Fischermärkten und der grössten katholischen Kirche Sri Lankas.

Natur pur auf Sri Lanka: Die wilde Seite der Insel entdecken

Wer gerne in der Natur unterwegs ist, wird auf Sri Lanka garantiert nicht enttäuscht. Der Inselstaat beheimatet 14 Nationalparks, die mit ihrer tropischen Flora und Fauna das Herz jedes Naturfans höherschlagen lassen. 

Sie möchten auf Tuchfühlung mit wilden Elefanten, Leoparden, Krokodilen und Affen gehen? Diese einmalige Möglichkeit bietet Ihnen eine Safari im Yala Nationalpark oder im Udawalawe-Nationalpark. Nicht weniger spannend ist ein Besuch des Kaudulla Parks. Hier haben Sie ebenso die Chance, die grauen Dickhäuter in ihrem natürlichen Habitat zu beobachten. 

Zu den landschaftlich reizvollsten Regionen der Inselnation gehört der Horton Plains Nationalpark unweit von Nuwara Eliya. Hier führen Sie einsame Wanderwege vorbei an tropischer Vegetation und Teeplantagen durch magische Nebelwälder hinauf zu spektakulären Aussichtspunkten. 

Quasi zur Pflicht während der Sri Lanka Ferien gehört zudem eine Wanderung auf den 2243 Meter hohen Adam’s Peak. Den schönsten Ausblick vom Gipfel des Berges geniessen Sie frühmorgens. Dann hüllt die aufgehende Sonne die zauberhafte Bergszenerie in ein magisches Licht. 

Sri Lanka Reise: Traumstrände so weit das Auge reicht  

Bei einer Küstenlänge von über 1300 Kilometern wird schnell klar: Malerische Strände gibt es auf Sri Lanka wie Sand am Meer. Dank eines ganzjährig sommerlichen Klimas und einer Lage im Herzen des Indischen Ozeans hat sich die Insel als Top-Destination für Badeferien weltweit einen Namen gemacht. 

Einer der meistbesuchten Strände ist der Kalutara Beach. Geniessen Sie hier eine erholsame Ayurveda-Behandlung, baden Sie im azurblauen Meer, entdecken Sie die umliegende Küste während einer Kajak-Tour oder bummeln Sie durch das lebhafte Stadtzentrum von Kalutara. 

Nicht weniger beliebt ist der Hikkaduwa Beach. Dieser Strand zieht nicht nur Sonnenanbeter aus aller Welt an, sondern gilt auch unter Tauchern und Surfern als Hotspot. Tipp: Falls Sie Ihre Reise nach Hikkaduwa führt, sollten Sie sich eine spannende Bootsfahrt zu den Lagunen von Rathgama nicht entgehen lassen. 

Sonne satt und Erholung pur erwartet Sie in den luxuriösen Spa-Resorts entlang der kilometerlangen Sandstrände rund um den Ort Beruwala. Zu den beliebtesten Badeorten des Landes zählen außerdem Trincomalee an der Nordostküste sowie der Strand von Negombo unweit von Colombo. 

Mit Lidl Reisen Sri Lanka entdecken 

Feinsandige Traumstrände, unberührte Naturparadiese und faszinierende Kulturstätten: Sie möchten die packende Vielfalt Sri Lankas hautnah erleben? Dann buchen Sie Ihre rundum sorglose Pauschalreise jetzt direkt bei Lidl Reisen. 

Egal, ob Last Minute oder als Frühbucher, ob All-Inclusive oder ganz flexibel – hier findet jeder ein Schnäppchen ganz nach seinen Vorstellungen. Viele Pauschalreise-Angebote beinhalten dabei nicht nur Flüge, Transfer, Übernachtungen in hochklassigen Resorts und Verpflegung, sondern auch Sonderleistungen wie Spa-Behandlungen oder Ausflüge.

Gut zu wissen: Sie möchten Ihre Pauschalreise mit Aufenthalten in Sri Lankas Nachbarländern kombinieren? Bei Lidl Reisen finden Sie günstige Top-Angebote für Ferien im Sehnsuchtsziel Indien oder auf den Malediven


FAQ und Tipps für Ihre Ferien

Allgemein gilt Sri Lanka als sicheres Reiseland. Aufgrund andauernder politischer Konflikte sollten Sie sich jedoch vor Ihrer Abreise über die aktuelle Sicherheitslage beim Auswärtigen Amt informieren. Offizielle Landeswährung ist die Sri-Lanka-Rupie, vielerorts werden auch US-Dollar akzeptiert. 

Wann ist die beste Reisezeit für eine Pauschalreise nach Sri Lanka?

Die beste Reisezeit hängt primär von den Regionen ab, die Sie besuchen möchten. Für Badeferien an der Westküste oder eine Aktivreise im Inselinneren gelten die Monate Dezember bis April als ideale Reisezeit. Halten Sie sich eher an der Ostküste auf, ist die Chance auf sonniges und trockenes Wetter von Mai bis September am höchsten.

Ist Sri Lanka ein günstiges Reiseziel?

Im Vergleich zu vielen Destinationen Europas gilt Sri Lanka als verhältnismässig günstiges Reiseziel. Vor allem lokales Essen und einfache Unterkünfte kosten teils deutlich weniger als in in der Schweiz. Luxuriöse Resorts oder private Ausflüge lassen die Kosten jedoch schnell in die Höhe schiessen. 

Benötige ich für meine Sri Lanka Ferien ein Visum? 

Schweizer Staatsbürger benötigen für Ferien auf Sri Lanka generell ein Visum. Hierfür muss vor der Abreise ein Online-Antrag bei der Migrations-Behörde gestellt werden. Nach der Landung wird das Visum dann am Bandaranaike International Airport in Colombo ausgestellt.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar