Hotels Griechenland - Die beliebtesten 3971 Reiseangebote

Griechenland Hotel: Idyllische Inseln, antike Kulturschätze & Genuss

Hotel in Griechenland buchen – mit Lidl Reisen

Die „hellenische Republik“ Griechenland liegt am tiefblauen Mittelmeer, ganz im Südosten Europas und besteht aus einem Stück Festland, der Halbinsel Peloponnes sowie mehreren Inseln. Die meisten griechischen Inseln liegen in der Ägäis und im Ionischen Meer. Griechenland begeistert mit einer Küstenlänge von über 13 000 Kilometer, mit traumhaften Stränden, glasklarem Wasser, archäologischen Stätten, antiken Tempeln, spannenden Orten sowie einer spektakulären Naturlandschaft.

Ob Kreta, Mykonos, Rhodos, Korfu, Lesbos oder viele weitere: Die griechischen Inseln gehören zu den beliebtesten Reisezielen im Mittelmeer. Doch auch die Vielfalt von Griechenlands Festland ist einzigartig, denn jede Region des Landes ist unverkennbar und kein Ort gleicht dem anderen. Die Hauptstadt Athen – das pulsierende Herz des Landes – liegt auf der Halbinsel Attika und ist von Osten, Süden und Norden von Gebirgszügen umgeben. Bewundern Sie hier das berühmte Wahrzeichen, die Akropolis, sowie viele weitere imposante Sehenswürdigkeiten und antike Bauten. In Thessaloniki erwartet Sie ebenfalls reine reiche Mischung aus spannenden Museen, beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und grossartigen Shoppingerlebnissen in zahllosen Boutiquen.

Bei Lidl Reisen finden Sie günstige Hotels für Ihre nächsten Griechenland Ferien.

Top-Hotels in Griechenland entdecken

Buchen Sie Ihr Hotel in Griechenland

Griechenland ist mit den paradiesischen Inseln sowie dem griechischen Festland, das von der Ägäis sowie dem Ionischen Meer umgeben wird, bei Reisenden aus aller Welt sehr beliebt. Vor allem die historischen Städte mit den archäologischen Denkmälern und den antiken Bauten ziehen unzählige Kulturbegeisterte an. In Griechenland erwartet Sie aber nicht nur jede Menge Geschichte und Kultur, sondern auch pure Entspannung und Wassersportspass an feinsten Sandstränden. Zusammen mit einer breit gefächerten Auswahl an erstklassigen Resorts und Hotels bleiben in diesem eindrucksvollen Land garantiert keinerlei Wünsche offen.

Die beliebtesten Reiseziele für unvergessliche Griechenland Ferien

Athen – erkunden Sie die antike Stadt der Götter

Griechenlands Hauptstadt Athen gehört zu den geschichtsträchtigsten europäischen Städten. Die Küstenstadt vereint sonnigen Badespass mit spektakulären Kulturschätzen sowie einem pulsierenden Grossstadtleben. Weltberühmt ist der Anblick der Akropolis: Das antike Wahrzeichen mit den Tempelanlagen und dem Parthenon, dem Tempel für die Stadtgöttin Pallas Athena Parthenos, ist ein Muss für jeden Reisenden. Der 156 Meter hohe Burgberg steht im Herzen der Stadt und bietet von oben eine atemberaubende Aussicht über ganz Athen. Flanieren Sie gemütlich durch die historische Altstadt, besuchen Sie zahlreiche Museen und geniessen Sie Spezialitäten der griechischen Küche in den vielen Restaurants und Bars.

Griechenlands Hauptstadt Athen begeistert mit einer Fülle an Unterkünften: Von luxuriösen City-Hotels, die sich perfekt ins Stadtbild einfügen, über moderne Boutique-Hotels bis zu kleineren familiengeführten Hotels ist für jeden Gast die passende Übernachtungsmöglichkeit vorhanden. Wenn Sie eine Geschichts- und Kulturreise mit Badeferien unter der griechischen Sonne verbringen möchten, sollten Sie sich für ein Hotel in der Nähe des Astir-Beach, einem der beliebtesten Strände an der Athen-Riviera, entscheiden.

Santorin – weisse Häuserfassaden & Top-Unterkünfte auf der ehemaligen Vulkaninsel

Santorin gehört aufgrund der beeindruckenden Naturlandschaft sowie der faszinierenden kykladischen Architektur aus weissen Häuschen mit blauen Dächern, an denen sich pinke Bougainvillea ranken, zu den schönsten Inseln Griechenlands. Schlendern Sie durch verschlungene Gassen, bummeln Sie gemütlich durch kleine Geschäfte, besuchen Sie Kunstgalerien und geniessen Sie in den Cafés und Restaurants auf Santorin das typisch griechische Leben. Badereisende erwartet auf Santorin einer der schönsten Badestrände aus schwarzen, weissen und roten Lavasteinchen.

Korfu – Bade- und Familienferien mit einer Kulturreise verbinden

Die wunderschöne Insel vor der griechischen Nordwestküste liegt im Ionischen Meer und ist bekannt für die zerklüfteten Berge und die Küste, an der sich viele beliebte Orte wie Perlen aneinanderreihen. Das reiche Kulturerbe spiegelt bis heute die Jahre wider, in denen Korfu unter venezianischer, französischer und britischer Herrschaft stand, bevor die Insel letztlich im Jahr 1864 an Griechenland fiel. Korfu begeistert mit modernen Resorts, kinderfreundlichen Hotels für Griechenland Familienferien und komfortablen Apartment-Anlagen, sodass jeder Gast die ideale Unterkunft für die Ferien findet.

Rhodos – griechische Naturschönheiten entdecken

Besonders empfehlenswert sind Rhodos-Ferien im Frühling, denn in diesem Zeitraum verwandelt sich die gesamte Insel in ein atemberaubendes Blütenmeer. Rhodos empfängt jeden Gast mit romantischen Dörfern, lebhaften Zentren, Städten mit einem schillernden Nachtleben, paradiesischen Buchten und einem malerischen Strand nach dem anderen. Besonders beliebte Reiseziele sind Lindos, Kalithea mit den Thermalanlagen, das Ferienzentrum Faliraki und die Tsambika-Bucht mit dem unvergleichlich schönen Strand. Eine ausgezeichnete Wahl ist auch ein Hotel in Rhodos Stadt: Die Hauptstadt der Trauminsel Rhodos vereint Lebhaftigkeit, Entspannung und Romantik an einem Ort.

Peloponnes – das historische Griechenland entdecken

Bei so vielen Trauminseln gerät das Festland von Griechenland in puncto Ferien am Strand fast in Vergessenheit, doch völlig zu Unrecht. Die Halbinsel Peloponnes im Süden des griechischen Festlandes verzaubert mit einer facettenreichen Landschaft, die Aktive wunderbar mit dem Fahrrad erkunden können. Geniessen Sie hier gewaltige Berg- und Hügelkulissen, eine satt-grüne Vegetation, rauschende Flüsse und Wasserfälle sowie einzigartig schöne Strände. Peloponnes gilt als Geburtsstätte zahlreichen Legenden, Sagen und Mythen und macht somit Ferien in dieser Region zu einem spannenden und abwechslungsreichen Highlight.

Kreta – Strand- und Kulturferien auf Griechenlands grösster Insel

Kreta ist mit einer Fläche von 8261 Quadratkilometer sowie einer Küstenlänge von 1066 Kilometern die grösste Insel Griechenlands. Gemeinsam mit Sizilien, Sardinien, Zypern und Korsika gehört Kreta sogar zu den fünftgrössten Mittelmeerinseln. Kreta – auch die „Insel des Zeus“ genannt – ist ein traumhaftes Ziel für jede Kreta Ferien, denn diese Insel steckt voller Geschichte! Ein Muss ist beispielsweise der antike Palast von Knossos im Inselnorden, der als grösster minoischer Palast Kretas gilt. Hier können Sie archäologische Ausgrabungen aus der Zeit des antiken Griechenlands bestaunen. Reisende, die sich in den Ferien einen Hauch Luxus wünschen, sollten den noblen Küstenort Elounda besuchen. Hier erwartet Sie eine traumhafte Natur, eine elegante Strandpromenade und typisch kretisches Flair. Die Strandhotels verzaubern von aussen mit einer historischen Fassade und von innen mit modernen Lounge-, Spa- und Wellnessbereichen. Viele Unterkünfte bieten ihren Gästen auch eine All-Inclusive-Verpflegung an.

Spa- und Strandhotels – Wellness im Land der Götter

Luxuriöse Resorts sowie moderne Wellness- und Strandhotels erwarten Sie in allen Regionen Griechenlands. In einer solchen Unterkunft können Sie in einem exquisiten Ambiente entspannen und jeglichen Alltagsstress vergessen.
Das Wohlfühlangebot für Gäste ist dabei sehr breit gefächert: Lassen Sie sich verschiedenen Stressabbau-Programmen, entspannenden Massagen, ausgleichenden Detox-Angeboten sowie pflegenden Schönheitsbehandlungen verwöhnen. Wellnessferien in Griechenland sind eine ideale Gelegenheit, um vor einer Traumkulisse neue Kraft für den Alltag zu schöpfen. Der Aufenthalt am Meer oder in der mediterranen Natur hilft Körper, Geist und Seele dabei, wieder in eine harmonische Balance zu kommen.

Für Ihre Spa-Ferien können Sie aus einer grossen Auswahl an Unterkünften wählen. Ganz egal, ob direkt am Meer oder inmitten der typisch griechischen Naturlandschaft: In Griechenland ist für jeden Anspruch das Passende dabei. Die besten Hotels Griechenlands sind einzigartige Wellness-Oasen, die Sie mit einer hochwertigen Ausstattung, höchstem Komfort sowie einem erstklassigen Service verwöhnen – von der ersten Ferienminute bis zur letzten.

Übernachten Sie in geräumigen Zimmern, gemütlichen Bungalows oder exklusiven Suiten. Die besonderen Hotels und Spa-Resorts begeistern Sie zudem mit weitläufigen Sauna- und Wohlfühlbereichen sowie mit grossen Fitnesscentern. In den Spa- und Wellnesspaketen ist entweder Frühstück, Halbpension, Vollpension oder eine All-Inclusive-Verpflegung enthalten. Die griechische Küche ist weltbekannt für ihre gesunden und geschmackvollen Spezialitäten, die Sie in den hauseigenen Restaurants der Spa-Hotels und Resorts geniessen können.

Mit Lidl Reisen ein Hotel in Griechenland buchen

Griechenland verfügt über viele internationale Flughäfen. Die wichtigsten Airports sind in Athen, Thessaloniki sowie in Heraklion auf Kreta zu finden. Darüber hinaus werden viele griechische Inseln wie Santorini oder Rhodos direkt angeflogen. Wenn Sie mit dem eigenen Auto oder dem Wohnmobil nach Griechenland reisen möchten, können Sie ab Italien verschiedene Fähren nutzen.

Entdecken Sie bei Lidl Reisen attraktive Top-Hotels zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis und verbringen Sie unvergessliche Ferien im „Land der Götter“. Profitieren Sie von Griechenland Last Minute Rabatten oder buchen Sie direkt eine Griechenland Rundreise


FAQ und Griechenland Hotel Tipps

Welche Reisezeit ist für Griechenland-Ferien am besten?

Aktive, die gerne wandern, sollten am besten im Frühjahr reisen. Möchten Sie gerne erholsame Strandferien oder eine Griechenland Pauschalreise geniessen, ist zwischen Mai und Oktober die beste Reisezeit. Für Familien empfiehlt sich eine Strandreise vor allem im September, weil dann die Wasser- und Wetterbedingen besonders günstig sind. Ganzjährig finden Gäste in den besten Hotels auch günstige Angebote für All-Inclusive-Reisen.

Worauf ist bei Ferien in Griechenland zu achten?

  • In der griechischen Kultur gelten teilweise andere Gesten: Beim Kopfnicken handelt es sich um eine Verneinung und auch das O.-K.-Handzeichen steht in Griechenland für das Gegenteil und kann sogar als Beleidigung aufgefasst werden.
  • Textilfreies Baden ist nur an gekennzeichneten Stränden gestattet.
  • Für den Besuch der Gotteshäuser müssen die Schultern sowie die Beine bedeckt sein.
  • Müll sollte weder am Strand noch während einer Wanderung liegengelassen werden.

Welche beiden Strände der griechischen Inseln sind am schönsten?

Der Elafonissi Beach auf Kreta sorgt für paradiesisches Strandfeeling. Entspannen Sie an diesem Strand unter sattgrünen Palmen, spazieren Sie über den puderweissen Sand und lassen Sie den Blick über das smaragdgrüne Meer schweifen. Der Strand „Paradise Beach“ auf Korfu ist auch unter dem Namen „Chomi Beach“ bekannt. Die griechische Insel Korfu verzaubert Reisende nicht nur mit einem traumhaften Sandstrand, sondern auch mit der imposanten Felskulisse im Hintergrund. Erreichen können Sie den Paradise Beach nur mit dem Boot.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar